Autor Thema: Vergleichsportale für Versicherungen  (Gelesen 529 mal)

Offline Sarah_H

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Vergleichsportale für Versicherungen
« am: 29.09.2017, 15:50:12 »
Hallo zusammen!

Ich möchte mich demnächst selbstständig machen (Gastronomie) und beschäftige mich zur Zeit mit dem Thema Versicherungen. Hat jemand bereits Erfahrungen mit einem Versicherungsabschluss über eines der diversen Vergleichsportale gemacht?

Freue mich über eure Antworten!
Freundliche Grüße

Offline Kalkulator

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Vergleichsportale für Versicherungen
« Antwort #1 am: 13.11.2017, 20:57:34 »
Hallo Sarah_H,

ich würde dir für ein so spezielles Anliegen / eine solch spezielle Versicherung gar kein Internet-Vergleichsportal  empfehlen.

Suche dir lieber einen guten Versicherungsmakler (Nicht zu verwechseln mit dem Versicherungsvertreter). Einen der mit keiner Versicherung verheiratet ist und unabhängig agieren kann.
Wenn er gut arbeitet, wird er dir zwei oder drei verschiedene empfehlen oder "vorstellen" und wird dir seine Entscheidung für eine bestimmte Versicherung begründen. Für Nachfragen deiner seits sollte er sich Zeit nehmen.

Der Vorteil ggü. dem Onlinevergleich liegt darin, dass du nicht das "Risiko" trägst die "falsche" Versicherung abgeschlossen zu haben, weil du irgendeinen wichtigen abzusichernden Punkt übersehen hast. Dem Makler sagst du was du brauchst und er sollte die richtige Versicherung raussuchen. Ein guter Makler sollte auch eine guter Beraterhaftpflicht haben. Diese darf ruhig bis über 1 Mio Euro abdecken bei Beratungsfehlern.

Vielleicht wird er dir nicht immer die Günstigste heraussuchen, was wiederum mit seinen Erfahrungen bei der Schadensregulierung einhergeht. Aber auch dieses sollte er dir gerne offenlegen und begründen können.

Transparenz ist das A und O bei der Beratung.

Gesellschaften wie DVAG oder OVB haben zwar auch teilweise gute kompetente Mitarbeiter und beraten gut, leider werden diese Gesellschaften aber von großen Versicherungsgesellschaften dominiert und gelenkt, weshalb eine wirkliche Unabhängigkeit beim Abschluss nicht immer gegeben ist.

Aber mit einer kurzen Suche im Netz solltest du auch in deiner Region einen guter Makler finden. Ggf. fragt man bei Freunden und Bekannten nach, wo diese gute Erfahrungen gemacht haben.

Wichtig ist noch, wenn du bei den Beratungen bis hin zum Abschluss ein schlechtes ungutes Gefühl hast, dann brich es ab und suche dir einen anderen.

Offline Shoperoni

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Vergleichsportale für Versicherungen
« Antwort #2 am: 21.11.2017, 11:19:50 »
Die Vergleichsportale sind nicht schlecht, um einen Überblick über den Markt zu bekommen, aber den eigentlichen Versicherungsvorgang und die Auswahl für das spezifische Produkt würde ich auch nur nach persönlicher Beratung durchführen.

 


WerbungWerbung