Autor Thema: Rechtsschutzversicherung - Ja/Nein  (Gelesen 16469 mal)

Offline gpswandern.de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 371
  • Karma: 10
    • gpswandern
    • Profil anzeigen
    • Wandern mit GPS
Re: Rechtsschutzversicherung - Ja/Nein
« Antwort #15 am: 27.12.2013, 16:45:16 »
Da wäre jetzt interessant, was Du für so eine Versicherung abdrücken musst.

Offline MarkiK

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Rechtsschutzversicherung - Ja/Nein
« Antwort #16 am: 03.02.2014, 15:12:16 »
Hallo,

also ich habe auch bei der ARAG meine Firmenrechtsschutzversicherung und bin bisher sehr zufrieden. Rechtsschutz und Hausrat-Haftpflicht sind für mich selbstverständlich  :)

Viele Grüße!

Offline Matthiaz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: 0
    • http://www.facebook.com/pages/MS-Onlinemarketingde/195357793902294
    • https://plus.google.com/u/0/b/107201703061504451564/107201703061504451564/
    • https://twitter.com/#!/MS__OM
    • Profil anzeigen
    • online-kohle-verdienen.de
Re: Rechtsschutzversicherung - Ja/Nein
« Antwort #17 am: 06.02.2014, 21:50:53 »
Passt gerade zu Thema, wenn ihr Lustig seit, könnt ihr auf meiner Seite, Voten ob ihr die Rechtsschutzversicherung für besonders wichtig haltet Hier gehts zum Voting: http://guenstigere.com/wichtigsten-versicherungen/

Meine Meinung ist: Ja ist sinnvoll, wenn man genügend Finanzielle Mittel hat, doch wenn man eher der Typ ist dessen Bankkonto ständig überzogen ist, sollte man von dieser Versicherung eher Abstand suchen, eine Haftpflicht ist meiner Meinung nach soziemlich das wichtigste aber das sehen viele Leute wohl anderst.


Offline Fludersomand

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Rechtsschutzversicherung - Ja/Nein
« Antwort #18 am: 23.02.2014, 21:39:03 »
Rechtschutzversicherungen für Unternehmen sind leider viel zu teuer, das kann sich doch kein kleines Unternehmen leisten. Große Unternehmen benötigen sie nicht, denn die haben ihre eigenen Justiziare. Es ist schon komisch. Aber Versicherungen wollen verdienen und da kommen die Jahresbeiträge her.

Offline Mostanquest

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 21
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Rechtsschutzversicherung - Ja/Nein
« Antwort #19 am: 30.06.2014, 15:56:05 »
Eine Rechtsschutzversicherung ist keine schlechte Sache. Man weiß nie, was einem im Leben erwartet. Nur sollte man auch hier einen Versicherungsvergleich anstreben, denn das Kleingedruckte kann bei den zahlreichen Anbietern unterschiedlicher nicht ausfallen. Denn am Ende möchte man nicht auf hohen Kosten sitzen bleiben, wenn ein Rechtsstreit ins Haus steht.

Offline webby93

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: 0
    • https://plus.google.com/+Webdesign-dubielDe/
    • https://twitter.com/webdesigndubiel
    • https://www.xing.com/companies/webdesigndubiel
    • Profil anzeigen
    • Webdesign Dubiel Werbeagentur Lippstadt
Re: Rechtsschutzversicherung - Ja/Nein
« Antwort #20 am: 08.01.2015, 18:55:51 »
Auf jeden Fall eine für das Unternehmen abschließen.  Einige lassen sich sogar mit Cash-Back-Service erweitern.  Bei Juracash ist das zum Beispiel möglich.  Das heißt wenn Kunden nicht zahlen ist das Inkassoverfahren gratis.

 


WerbungWerbung