Autor Thema: Empfehlungen GST Tarif für Freiberufler  (Gelesen 1702 mal)

Offline gpxracer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Empfehlungen GST Tarif für Freiberufler
« am: 19.02.2016, 21:21:34 »
Hallo,

ich habe gerade wieder eine saftige Erhöhung meines GST Tarifs bekommen.  Da die letzte saftige Erhöhung erst wenige Monate her ist möchte ich jetzt nach Alternativen suchen.

Ich bin seit einigen Jahren freiberuflicher Ingenieur, Auftragslage/ Einkommen würde ich als sicher bezeichnen.  Ich hatte mich bewusst für einen GST Tarif mit 3500€ SB entschieden, weil der Beitrag (2011 waren es 180€/Monat) sehr niedrig war.  Jetzt wird er auf 338€ erhöht und steht damit nicht mehr im Verhältnis zur hohen SB.  Ich brauche die PKV nur für wirklich schwere Fälle wenn ich eine teure OP brauche.  Ich würde auch einen höheren SB akzeptieren wenn es zum Beitrag passt.  Die Rücklagen habe ich, die SB ist kein Problem.

Checkups mache ich meist in Bangkok da es dort für sehr ausführliche Checkups nur 250-300€ kostet.  Wenn Checkups nichts zur SB Summe zählen würden wäre super.  Wenn es aber deutlich höheren Beitrag kostet zahle ich lieber selber.  Ich bin gesund, männlich Dez 1975 geboren, keine Allergie oder was auch immer. 
Wichtig wären mir auch im Alter niedrige Beiträge.  Ideal wäre auch eine weltweite Gültigkeit, so dass ich im Alter z. B.  den Winter irgendwo im Warmen verbringen kann.

Details zu meinem derzeitigen DKV Tarif:
GST  - neuer Beitrag 260,87€
KTA6 Krankentagegeld 80€ ab dem 43 Tag  - neuer Beitrag 31,36€
PVN private Pflegeversicherung - 20,61€
R10 gesetzlicher Zuschlag - neuer Beitrag 26,09€
Gesamtbeitrag 338,93€

Ich bin bei der DKV seit 2004 und war bis 2011 in so einem teuren Wunschlos-Glücklich Tarif.  Seit 2011 im GST.  Entsprechend sind einige Altersrückstellungen vorhanden.  Soweit ich weiß kann ich diese aber nicht mitnehmen da die Versicherung vor dem Stichtag abgeschlossen ist. . .

Wer kann mir einen Tipp geben, an welchen Stellen ich mal schauen sollte? Viele Direktversicherungen tauchen ja gar nicht erst in irgendwelchen Vergleichen auf und meine Erfahrungen mit Maklern sind extrem durchwachsen. . .

Danke schonmal im Voraus!

Offline Sandra_F

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Empfehlungen GST Tarif für Freiberufler
« Antwort #1 am: 12.01.2017, 15:06:53 »
Hallo GpxRacer :-)
Da du im Tarifdschungel wohl untergehen wirst. Sprech (auch wenn deine Erfahrungen durchwachsen sind) einen Versicherungsmakler an. Such dir einen ECHTEN Makler und keinen verkappten "IchverklopfenurdieProduktevonFirmaX"-Makler.
Ich bin mit meinen Verträgen und der Familie bei einer Makleragentur http://www.premag.de . Bis jetzt ist alles zu meiner vollsten Zufriedenheit gelaufen. Aber schau doch selbst im Netz nach Maklern. Hast du vielleicht noch einen alten Schulfreund, etc, der sich im versicherungsbereich bewegt?

Viele Grüße Sandra

 


WerbungWerbung