Autor Thema: Kostenloses Angebote absichern?  (Gelesen 2782 mal)

Offline rmei

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
  • Karma: 6
    • Profil anzeigen
Kostenloses Angebote absichern?
« am: 19.11.2014, 23:04:08 »
Ich bin öfters in diversen Foren unterwegs, und immer wieder findet man User die um eine Bewertung der eigenen Seite bitte.
Je nach Lust und Laune und gefallen der Webseite, schreib ich auch gerne mal ein mehr oder weniger ausführliche Antwort.
Also dacht ich mir einfach warum sowas nicht auch einfach auf der eigenen Webseite anbieten?

Grundgedanke dahinter einfach ein Formular wo der Besucher seine URL, Namen und einen Vermerk hinterlassen kann.
Das ganze soll jedoch komplett kostenlos bleiben, eventuell würde ich auf der Seite einen Paypal Button einsetzen zur freiwilligen Zahlung oder Werbung in der Hoffnung das da ein paar Cent reinkommen.

Wie gesagt alles kostenlos und freiwillig, und zwar für den User und auch für mich.
Heißt, wenn ich mal keine Lust hab, oder zu viele Anfragen reinkommen, dann bewerte ich halt einige nicht.
Dazu hab ich dann folgende "Regeln" ausgedacht

  • Die Bewertung ist kostenlos, unverbindlich und ohne weitere Verpflichtungen für beide Parteien
  • Es besteht kein Anspruch auf den Erhalt einer Bewertung, rmei kann Bewertungen jederzeit ohne Nennung von Gründen ablehnen. (dies passiert z.B. bei rechtlich bedenklichen Seiten oder wenn dieser Service zu stark genutzt wird)
  • Der Antragsteller der dieses Formular ausfüllt bestätigt das er selber für die genannte URL verantwortlich ist.
  • Alle von rmei in der Bewertung gemachten Äußerungen stellen seine persönlich Meinung dar.
  • Bewertungen erfolgen meist innerhalb von 1-10 Tagen
  • Bewertungen dürfen nur in Verbindung mit einem sichtbaren Link zu dieser Webseite veröffentlicht oder weitergeben werden.
  • rmei behält sich das Recht vor, die von ihm erstellten Bewertungen öffentlich zu stellen sofern diesem nicht im Vorfeld widersprochen wird

Könnte man das so stehen lassen, oder gibt es da noch Dinge die ich mit aufzählen sollte?

 


WerbungWerbung