Autor Thema: 680PIXEL: Blog gestartet - Was kann ich besser machen?  (Gelesen 3654 mal)

Offline 680PIXEL

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • 680PIXEL
Hallo zusammen,

vor einiger Zeit habe ich einen Blog gestartet: 680pixel.   de
Gebloggt wird über digitale Themen wie Entwicklung, Design, Startups etc.   

Auf Feedback zu den Themen, zur Implementierung und zum Design bin ich immer gerne gespannt.   
hxxp: www. 680pixel. de

Offline Sven Meyer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 95
  • Karma: 11
    • LeotasDe
    • Profil anzeigen
    • Leotas Software & Solutions
Re: 680PIXEL: Blog gestartet - Was kann ich besser machen?
« Antwort #1 am: 03.06.2015, 11:19:29 »
Hallo Daniel,

das Theme ist schön gewählt und sieht super aus. Das Menü ist ebenfalls sehr übersichtlich.

Mein Tipp für Dich: Arbeite an den folgenden beiden Dingen:

1. Persönlichkeit.

Über eine "Über mich"-Seite, auf der ich erfahren kann, wer hinter dem Blog steckt, könnte ich dich näher kennenlernen. Bisher bleibt es anonym und ich habe nur die sachlichen "Nachrichten" in Form von Blogbeiträgen. Eine Autoren-Box unter den Artikeln würde ebenfalls helfen, es persönlicher zu gestalten.
Zu "über mich"-Seiten habe ich übrigens einen tollen Artikel bei Annika Lamer gelesen :)

Wenn du keine Persönlichkeit rein bringst, kannst du nur durch sachliche Inhalte überzeugen. Das ist aber schwierig: Bei reinen Nachrichten kommst du nicht gegen ganze Redaktionsbüros an. Du könntest z. B. eine besondere Auswahl von Nachrichten zeigen (also "filtern") oder die Nachrichten um eigene Meinungen/Ideen ergänzen. Dazu sollte sich der Leser aber für deine Meinung interessieren - er muss dich also kennenlernen können.

2. Thema klar machen.

Ich sehe nicht auf den ersten Blick, worum es auf dem Blog eigentlich geht. Evtl. spricht "680 Pixel" vom Namen her bestimmte Fachleute an, die da mehr mit anfangen können. Ich kann es, zumindest mit meinem Hintergrund, nicht einordnen.
Da mir nicht klar ist, was mich auf dem Blog erwartet, kann ich natürlich auf den ersten Blick keine Neugier dafür entwickeln. Die vier Menü-Überschriften sind zwar grundsätzlich interessant, aber auf den ersten Blick fehlt da ein Zusammenhang. Mir ist dadurch auch nicht klar geworden, welche Zielgruppe du ansprichst.

Evtl. kannst du über dein Theme ein Header-Bild oder einen Slogan/Catch-Phrase einbauen, die deinem Leser auf den ersten Blick sagt, was bei dir los ist.


Das sind aber beides Themen, die man recht leicht angehen kann, nur Mut :)


VG
Sven

Offline 680PIXEL

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • 680PIXEL
Re: 680PIXEL: Blog gestartet - Was kann ich besser machen?
« Antwort #2 am: 06.06.2015, 08:45:38 »
Vielen Dank für deine Antwort Sven.

Ich werde deine Vorschläge prüfen!

Danke!
hxxp: www. 680pixel. de

Offline Startworks

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 37
  • Karma: 3
  • Design-Strategien für Gründer
    • https://www.facebook.com/startworks
    • https://plus.google.com/+StartworksMünchen
    • Matthias_Barth5
    • Profil anzeigen
    • Startworks
Re: 680PIXEL: Blog gestartet - Was kann ich besser machen?
« Antwort #3 am: 18.06.2015, 10:31:00 »
Hallo Daniel,

ich kann Sven nur zustimmen. Trau dich, persönlich zu schreiben und etwas von dir und deiner Person zu teilen. Und sag deinen Lesern auf den ersten Blick, welchen Nutzen du ihnen mit deinem Blog anbietest – also nicht worüber du schreibst, sondern welches Problem du damit lösen willst.

Außerdem ganz wichtig: Frag deiner Leser nach ihrer E-Mail-Adresse! Ich habe auch viel zu spät angefangen, meinen Newsletter richtig zu vermarkten – vermutlich mein größter Fehler mit meinem Blog
(Warum findest du hier: http://www.startworks.de/email-liste-ausreden/ )

Eine gute Sammlung von Tipps, wie du einen Blog startest findest du hier:
http://www.blog-camp.de/blog/
http://bloggerblogger.de

Ich wünsch dir viel Erfolg!
Liebe Grüße,
Matthias
Smartes Marketing für Gründer und andere Weltveränderer
www.startworks.de

 


WerbungWerbung