Autor Thema: Guter und böser Linktausch?  (Gelesen 3038 mal)

Offline AndrewLloydWWWebber

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 32
  • Karma: 4
    • Profil anzeigen
Guter und böser Linktausch?
« am: 25.09.2015, 08:18:07 »
Hallo,

ich hab hier im Forum und im Blog ein paar Mal gelesen, dass Google gegenseitiges Verlinken als Linktausch ansieht und abstraft (und dass man besser "im Kreis" verlinken soll, wenn schon: A -> B -> C -> A).

Wie ist das aber, wenn es zu einem bestimmten Thema nur ein paar relevante Seiten in Deutschland gibt? Straft Google das ab, wenn die sich gegenseitig verlinken - obwohl das ja gerade für die User sinnvoll ist? (Also ein "gutes" gegenseitiges Verlinken im Sinne von "hilft den Usern".) Beispiel: Satire-Blogs verlinken sich anscheinend gegenseitig. Oder ist das dann immer die Blogroll, wird die von Google anders bewertet?

Und wie ist das, wenn man selbst mehrere Seiten/Blogs mit verwandten Themen betreibt, sollte man die (aus SEO-Sicht) miteinander verlinken? Soweit ich das sehe, tut Peer das zum Beispiel.

Konkret: Ich plane eine Seite zu einem Thema, wo's nur ein paar Seiten zu gibt. Wie gehe ich da am besten vor, wenn ich gerne hätte, dass mich ein Betreiber auf seiner bestehenden Seite verlinkt? Ihm anbieten, dass ich ihn ebenfalls verlinke (was ich auch gerne tun würde, weil ich meinen Lesern gerne alle Infos zum Thema bieten würde, und da gehören die anderen paar Seiten definitiv dazu)? Bzw. als Erster verlinken? Oder wird der das dann seinerseits ablehnen, wegen dieser blöden SEO-Sache?

Wäre dankbar für Aufklärung.
Andrew

Offline manu_nr

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 48
  • Karma: 0
    • https://www.facebook.com/pages/Nebenberuflich-zum-betriebswirtde/330954183739440
    • Profil anzeigen
    • Unterstützung für die nebenberufliche Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt
Re: Guter und böser Linktausch?
« Antwort #1 am: 15.10.2015, 16:12:07 »
Das kommt wahrscheinlich drauf an, wie oft man von Seite A auf Seite B und von Seite B auf Seite A verlinkt. Macht man es „mal“ wird es gehen.
Bei vielen Links wird Google misstrauisch werden.

Offline AndrewLloydWWWebber

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 32
  • Karma: 4
    • Profil anzeigen
Re: Guter und böser Linktausch?
« Antwort #2 am: 19.10.2015, 21:52:31 »
Na ja, bei den von mir genannten Beispielen wird ja jeweils von Startseite zu Startseite verlinkt. Das ist ja noch "auffälliger" als von Unterseiten aus. Eigentlich müssten die Algorithmen von Google irgendwie in der Lage sein, "guten" (Service-orientiertem) Linktausch von "bösem" (SEO-orientiertem) Linktausch zu unterscheiden. Oder es zumindest versuchen. Aber weil wir das nicht wissen, hätten mich eure Erfahrungswerte interessiert.

Offline CLIWI

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: 0
    • http://www.facebook.com/cliwi
    • https://twitter.com/CLIWI_Gewinne
    • Profil anzeigen
    • CLIWI
Re: Guter und böser Linktausch?
« Antwort #3 am: 20.05.2016, 14:34:27 »
 :o Der Frage versuche ich auch gerade auf den Grund zu gehen und stelle dabei fest, dass es da offenbar nichts greifbares festzustellen gibt.  Irgendwelche Regeln scheind es da zu geben, die Antworten die ich bisher dazu bekommen habe sind aber gegensätzlich bis konfus. 

Je Mehr Unternehmen auf einer Plattform werben, desto mehr Links gehen von ihr aus.  Wenn die werbenden Unternehmen in Kooperation mit der entsprechenden Seite stehen und sie ihren Usern empfehlen möchten setzen sie ebenfalls einen entsprechenden Link.  Das kann doch nicht abgestraft werden?

Hat jemand echte Kenntnisse dazu?

Offline Jürgen394

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • Alles über Unterwasserfotographie und Unterwasserkameras
Re: Guter und böser Linktausch?
« Antwort #4 am: 05.07.2016, 17:00:37 »
Mache das schon lange bei meinen Seiten und habe bis jetzt nur positive Auswirkungen festgestellt.  Solange man es nicht übertreibt, ist das denke ich überhaupt kein Problem.

Offline AnnaWag

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • Contelio
Re: Guter und böser Linktausch?
« Antwort #5 am: 05.10.2016, 12:32:54 »
ich versteh die Sache mit dem bösen LInktausch auch nicht so recht.  Unabhängig wie Google das nun bewertet finde ich, ist doch erstmal nix Verwerfliches daran, wenn man sich gegenseitig verlinkt.

Im Übrigen habe ich gelesen, dass diese Linkräder noch härter abgestraft werden, wenn Google die mitbekommt.

 


WerbungWerbung