Autor Thema: Auszeit von Selbstständigkeit - Kleinunternehmen abgeben - was beachten  (Gelesen 160 mal)

Offline goerling

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Guten Abend,

da ich mindestens eine Auszeit nehmen möchte von meiner Selbstständigkeit suche ich etwas Rat oder andere Sichtweisen. 

Ich bin bis heute als Dienstleister tätig und verkaufen PCs und Zuebhör.
Ich habe eine gute besuchte Domäne und eine Online Telefonanlage.

Jetzt möchte ich eine Auszeit nehmen und übergebe alles an meinen Bruder.
Ich möchte aber weiterhin als Inhaber der etabblierten Domäne und Telefonnummer bleiben um vieleicht eines Tages den Betrieb wieder zu übernehmen. 

Haltet Ihr es für Sinnvoll, dass ich  mich  in irgend einer Art rechtlich absichere?
Ich wüsste nicht, was mir passieren kann, wenn ich meinen Bruder die Domäne mit meinem bekannten Firmennamnen betreiben lasse. 

Wie seht ihr das?

Danke und Gruß

 


WerbungWerbung