Autor Thema: Google Analytics nutzen aber mit welchem Account?(Rechtlich)  (Gelesen 2062 mal)

Offline RaRa

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Guten Tag zusammen,

mir tut es ja immer etwas leid Fragen zustellen wo ich dachte das finde ich mal eben mit googeln...
Nunja ich habe folgende Frage, wo ich denke das hier einfach fähige Leute sind die schon Berührungspunkte damit hatten.

Und zwar möchte die Firma wo ich Arbeite Google Analytics nutzen was ich gerade einbaue, aber die Firma hat keinen Google Account. Ich dagegen schon für eine Private Webseite, mit dem ganzen drum und dran Vertrag nach Google schicken etc.

Um Google Analytics zu nutzen dürfte ich da meinen eigenen Google Analytics account nutzen, und die Webseite dort einfach eintragen? Oder gibt das rechtliche Probleme bzw darf ich das auch garnicht. Wenn das jetzt total egal ist mit welchem Analytics Account das ganze genutzt wird nehme ich natürlich meinen. Dann kann ich das alles noch heute erledigen und in den Urlaub gehen, ansonsten ist es halt mehrarbeit die ich mir evtl. garnicht machen müsste, ich hoffe Ihr versteht das Problem. ;)

Vielen lieben Dank schonmal und entschuldigt, falls ich da vielleicht einen denkfehler habe.

Offline haudraufwienix

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Google Analytics nutzen aber mit welchem Account?(Rechtlich)
« Antwort #1 am: 18.02.2016, 22:55:00 »
Nein, dein Arbeitgeber benötigt einen eigenen Account. Aus juristischer Sicht gehört deinem Arbeitgeber dann der Account und er ist alleine dafür verantwortlich. (Er ist der Vetragspartner von Google)

Wenn Du deinen Account verwendest, eignest Du dir das Eigentum (Website Daten) deines Arbeitgebers an. Das gibt richtig schöne Probleme, wenn sich z.B. dein Arbeitgeber von dir trennt oder irgendein Problem (z.B. mit dem Datenschutz) auftritt.

 


WerbungWerbung