Autor Thema: Wie geht Social Media Marketing?  (Gelesen 4517 mal)

Offline AndrewLloydWWWebber

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 31
  • Karma: 4
    • Profil anzeigen
Wie geht Social Media Marketing?
« am: 18.08.2015, 11:09:04 »
Hallo,
ich lese hier immer Diskussionen, ob sich Social Media Marketing lohnt, aber mir ist nicht ganz klar, was man da überhaupt macht. Mich auf diversen Plattformen anmelden und da in Gruppen/Foren posten? Ich mein, ich kann natürlich da meine Blog-Artikel reinstellen oder verlinken, aber dazu muss ja erst mal jemand auf meine (z.B.) Facebookseite kommen. Was, wenn ich gar nicht so viel von mir selbst preisgeben will im Internet? Also nicht ständig meine Meinung zu irgendwas posten will? Macht das dann ühaupt Sinn? Ich hab bisher nix mit FB & Co. am Hut gehabt, u.a. aus dem Grund.

Gruß ins Forum
Andrew

Offline Filippo

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 30
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie geht Social Media Marketing?
« Antwort #1 am: 28.09.2015, 12:34:47 »
Meist macht das die Abteilung die fürs Marketing zuständig ist.

Offline summit

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie geht Social Media Marketing?
« Antwort #2 am: 30.09.2015, 12:23:31 »
Nicht jeder hat eine Marketing-Abteilung! Und gerade die eigenen Social Media-Kanäle lassen sich bis zu einem bestimmten Grad sehr gut selbst nutzen und befüllen.  Bin jetzt auch kein Riesenexperte auf dem Gebiet.  Aber ich würde einfach mal danach googeln.  Da gibt es eine Menge guter SEO und Online-Marketing Blogs, die sich diesem Thema widmen. . .

LG

Offline VadimFink

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re: Wie geht Social Media Marketing?
« Antwort #3 am: 05.10.2015, 16:31:33 »
Die kurze Antwort:

Ja es lohnt sich. 

Die Frage nach dem "wie" lässt sich leider nicht so einfach beantworten.   Aber ich versuche es anhand eines Beispiels: "Windelhersteller"

Du bist ein Windelhersteller und willst auf Facebook aktiv werden.   Du erstellst eine Facebook-Page, natürlich in deinem Corporate Design.   Parallel dazu hast du deine Webseite um einen Blog erweitert und hast damit begonnen Artikel zu schreiben, die jungen Eltern (deine Zielgruppe) einen wirklichen Mehrwert bieten.   

Wie du schon gesagt hast, kann man jetzt Links zu diesen Blogartikeln auf Facebook posten.   Aber wir haben ja noch niemanden, dem unsere Seite gefällt, was also tun?

  • Auf deiner Webseite auf Facebook verweisen
  • Einen Newsletter rausschicken
  • Facebook in alle Firmensignaturen einbauen
  • Werbung auf Facebook schalten (den Artikel, nicht das Produkt bewerben)
  • Ein Gewinnspiel durchführen

Das tust du eine ganze Weile.   Fütterst deine Facebook-Fans mit immer neuem Inhalt (am besten täglich), erstellst interessante Grafiken, postest deine Artikel.  .   und hast schließlich 10.  000 Fans. 

Was bringt dir das jetzt?

Du postest einen Artikel der für diese Zielgruppe relevant ist -> Hohe Conversionrate, viele Leser für deinen Blog -> Viele Käufer, Newsletterabonnenten etc. 
Du kannst ab und an sogar Links zu dem eigentlichen Produkt posten und sehr direkt abverkaufen.   

Was kannst du noch damit anfangen?
Du kannst Werbung auf Facebook schalten, die nur den Fans deiner Seite gezeigt wird.   Also einer sehr speziellen und passenden Gruppe an Personen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit kaufen werden. 

Dazu gäbe es natürlich noch viel mehr zu sagen und mir fällt auch auf, dass Windeln sicher nicht das beste Beispiel sind (nach einigen Monaten ist deine Seite für deine Fans oft nicht mehr relevant -> das Kind wird groß). 

Ich hoffe trotzdem, dass du eine kleine Idee vom Nutzen von Facebook bekommen konntest. 
Sonst frag gerne wieder. 

Beste Grüße
Vadim
« Letzte Änderung: 05.10.2015, 16:36:57 von VadimFink »

Offline d.lickschat

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie geht Social Media Marketing?
« Antwort #4 am: 04.02.2016, 14:30:50 »
Falls noch Interesse besteht, ich schreibe gerade eine Arbeit über das Thema, bei Gesprächsbedarf bitte melden!

Offline Cotton

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie geht Social Media Marketing?
« Antwort #5 am: 16.05.2016, 14:05:07 »
Und das ist nur ein kleiner Teil der Möglichkeiten.  Sicherlich ist Facebook nicht schlecht, doch gibt es bessere Möglichkeiten

Offline jonk

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie geht Social Media Marketing?
« Antwort #6 am: 19.05.2016, 22:07:36 »
Social Media Marketing wird zu sehr unterschätzt - Facebook eignet sich da am besten, weil man seine Zielgruppe sehr genau treffen kann.

Offline Media Brennt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie geht Social Media Marketing?
« Antwort #7 am: 01.06.2016, 23:40:34 »
An sich kann man Social Media Marketing nicht mit den alteingesessenen Werbemetoden vergleichen.    Leider tun dies viele Unternehmen um anschließend zu sagen, dass sich ein Engagement im sozialen Web nicht lohnt.   

Ich finde, dass der Vergleich mit einem großen Pub, voll mit kontaktfreudigen Menschen, hier gut zu verwenden ist.   

Es geht hier vor allem um eines: Dialog
Die Nutzer wollen keinerlei Werbeinhalte, sondern Dinge die inspirieren und zu einem Dialog einladen.    Dies funktioniert im Moment noch bei Instagram, Pinterest und Co.    Facebook ist hier, durch die hohe Penetration mit Werbeinhalten, etwas "versaut worden".    Einer der Gründe für die stetig sinkenden Interaktionsraten.   

Vielleicht interessiert dich hierzu der Artikel: "Hallo unbekannter, kauf mein Zeug"
https://mediabrennt. com/hallo-unbekannter-kauf-mein-zeug

Es ist vielleicht eine kleine Inspiration.   

LG,

Julian

Offline Lonsii

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 25
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie geht Social Media Marketing?
« Antwort #8 am: 21.06.2016, 09:43:55 »
Hallo :)

Hier waren bereits einige sehr qualifizierte Kommentare zum Thema. Bravo, weiter so.! Ich profitiere auch nur von solchen Threads, man kann Sachen lesen die ein anderer vielleicht so formuliert dass mans endlich versteht, oder sich dabei völlig neue Dinge auftun. Und genau auf die gleiche Weise setz ich einfach meinen Senf mit in den Thread. Allerdings würde ich eher auf eine Art Dienstleister aufmerksam machen, Dienstleister wie bspw. whatspro.de/start/ welche dafür stehen Reichweite auf Social Media Kanälen zu erreichen. Man kann das völlig alleine deichseln und programmieren, aber braucht dafür viel Erfahrung, Zeit, Geld und Nerven. Wer sich lieber auf ganz andere Sachen innerhalb der Firma konzentrieren möchte, ist mit solchen Angeboten ganz gut beraten denke ich. Ich selbst habe noch keine dieser Dienstleistungen in Anspruch genommen, bin aber beim recherchieren darauf aufmerksam geworden und hab mir gedacht dass es vom Kontext her, hier super rein passt. Ist interessant, viel Spaß beim Lesen.

Grüße
« Letzte Änderung: 24.10.2016, 11:22:30 von Peer Wandiger »

Offline ronkell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie geht Social Media Marketing?
« Antwort #9 am: 16.11.2016, 09:32:01 »
Social Media Marketing lohnt sich auf jeden Fall, gerade wenn es um Produkte oder eine Dienstleistungen geht, die eine jüngere Zielgruppe ansprechen sollen.  Natürlich ist und bleibt es nur ein Teil des Marketings. 

Offline 1UP_Vertriebsagentur

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie geht Social Media Marketing?
« Antwort #10 am: 29.11.2016, 22:57:19 »
Ich würde sogar sagen, Social Media Marketing wird in Zukunft einer der wichtigsten Bestandteile des Marketings sein.  Deshalb habe ich mich auch dazu entschlossen, meine Kompetenz in diesem Bereich auszubauen.  Eigentlich liegt mein Fokus ja auf Vertrieb bzw Neukundenakquise, aber Social Media zähle ich da mit rein, da es auch hier darum geht neue Kunden zu gewinnen.

 


WerbungWerbung