Autor Thema: Kreditkartengerät einführen - Kreditkartenakzeptanzvertrag  (Gelesen 219 mal)

Offline Sabinchen07

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Hallo,

meine Freundin führt als Selbstständige ihr eigenes Geschäft. Im Rahmen der kürzlich abgeschlossenen Erweiterung rückte dann ebenfalls das bestehende Bezahlungssystem und dessen Optimierungsbedarf in den Fokus. Aufgrund der setig wachsenden Nachfrage nach Kreditkartenbezahlung wurde die Anschaffung eines solchen Gerätes beschlossen.

Nun habe ich mich ausführlich eingelesen in die verschiedenen Modelle der zahlreichen Anbieter und wir haben uns nach langem Überlegen für das Ingenico iCT 250 entschieden. Bei der Recherche bin ich hier auf das Thema Kreditkartenakzeptanzvertrag gestoßen und muss gestehen, dass ich mich damit einfach nihct ansatzweise auskenne.

An dieser Stelle wende ich mich an euch. Gibt es hier jemanden, der mit dem Thema Vertraut ist und mir ein paar Fragen zu diesem Akzeptanzvertrag beantworten kann? Beispielsweise:

- Gibt es hier relevante Aspekte die bei der Auswahl oder dem Abschluss zu beachten sind?
- Kann ich jeden Akzeptanzvertrag problemlos mit jedem gerät kombinieren oder muss man an spezielle Anbieter herantreten?
- Sind diese Verträge zwingend notwendig oder gibt es Alternativen?

Generell wäre ich über einen Einblick in die Thematik sehr dankbar und bedanke mich dafür im Voraus,
Sabine
 

 


WerbungWerbung