Autor Thema: eBay Kleingewerbe, Registrierung ins Handelsregister Pflicht?  (Gelesen 2871 mal)

iAppleON

  • Gast
Guten Tag,

Ich bin bald Gewerblich auf eBay tätig (Kauf-Verkauf von Zubehör) und würde vorerst gerne Wissen ob ein Eintrag ins Handelsregister Pflicht ist, ich werde wahrscheinlich ca.   80€ Umsatz monatlich machen.   

P.  S Gewerbe mache ich Nebentätig!

Offline Andrea_

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: 0
  • Andrea ist Online Editor bei Debitoor
    • https://www.facebook.com/debitoor.de
    • https://plus.google.com/u/0/+DebitoorDe
    • https://twitter.com/debitoor_de
    • Profil anzeigen
    • Debitoor
Re: eBay Kleingewerbe, Registrierung ins Handelsregister Pflicht?
« Antwort #1 am: 11.05.2016, 09:16:16 »
Hallo,

bist du Gewerbetreibender mit Kaufmannseigenschaften, musst du dich ins Handelsregister eintragen lassen. Kaufmannseigenschaft besteht dann, wenn dein Geschäft einen "in Art und Umfang kaufmännisch eingerichteten Geschäftsbetrieb" (§ 1 Abs. 2 HGB) aufweist - Hinweise darauf können beispielsweise die Größe des Büros und die Angestelltenzahl sein. Bist du Gewerbetreibender ohne Kaufmannseigenschaft, weil du ein Kleingewerbe ohne kaufmännischen Geschäftsbetrieb betreibst, entfällt der Eintrag im Handelsregister.

Da es sich bei dir wohl tatsächlich um ein Kleingewerbe handelt, da du dein Gewerbe nur nebenberuflich betreibst und auch dein Umsatz entsprechend gering ist, musst du dein Gewerbe nur beim Gewerbeamt anmelden, aber dich nicht in Handelsregister eintragen lassen.

Wenn du noch weitere Informationen dazu möchtest - wir von Debitoor haben einen Artikel verfasst, der die Bedingungen für einen Handelsregistereintrag näher beschreibt: https://debitoor.de/gruenderlounge/unternehmensgruendung/brauche-ich-einen-handelsregistereintrag

VG Andrea
Debitoor

Rechnungs-  und Buchhaltungsprogramm
für Freelancer, Kleinunternehmer und Freiberufler   
https://debitoor.de

Offline Sir_LoBo

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 23
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: eBay Kleingewerbe, Registrierung ins Handelsregister Pflicht?
« Antwort #2 am: 23.05.2016, 05:34:00 »
Hallo,

bist du Gewerbetreibender mit Kaufmannseigenschaften, musst du dich ins Handelsregister eintragen lassen. Kaufmannseigenschaft besteht dann, wenn dein Geschäft einen "in Art und Umfang kaufmännisch eingerichteten Geschäftsbetrieb" (§ 1 Abs. 2 HGB) aufweist - Hinweise darauf können beispielsweise die Größe des Büros und die Angestelltenzahl sein. Bist du Gewerbetreibender ohne Kaufmannseigenschaft, weil du ein Kleingewerbe ohne kaufmännischen Geschäftsbetrieb betreibst, entfällt der Eintrag im Handelsregister.

Da es sich bei dir wohl tatsächlich um ein Kleingewerbe handelt, da du dein Gewerbe nur nebenberuflich betreibst und auch dein Umsatz entsprechend gering ist, musst du dein Gewerbe nur beim Gewerbeamt anmelden, aber dich nicht in Handelsregister eintragen lassen.

Wenn du noch weitere Informationen dazu möchtest - wir von Debitoor haben einen Artikel verfasst, der die Bedingungen für einen Handelsregistereintrag näher beschreibt: https://debitoor.de/gruenderlounge/unternehmensgruendung/brauche-ich-einen-handelsregistereintrag

VG Andrea
top dem ist nichts hinzuzufügen

Offline gerow

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: eBay Kleingewerbe, Registrierung ins Handelsregister Pflicht?
« Antwort #3 am: 17.06.2016, 16:48:12 »
Bei einem Kleingewerbe und einer Einzelunternehmung musst du dich nicht eintragen lassen, wenn du ein ganz normales Nebengewerbe anmeldest.

 


WerbungWerbung