Autor Thema: Als freiberuflicher IT-ler ein Projekt in UK annehmen?  (Gelesen 960 mal)

Offline davidbieder

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Hallo,

ich bin David, Java-Entwickler aus Berlin. Vor 3 Jahren habe ich den Schritt nach London gewagt und seit dem auf Projektbasis für verschiedene Firmen hier in UK gearbeitet.

Nun arbeite ich als Entrepreneur an einer potentiellen Business-Idee und frage mich, ob hier zufällig gerade andere Freiberufler und/oder IT-Berater unterwegs sind, die auch überlegen, demnächst den Schritt nach London oder Großbritannien zu wagen?

Du überlegst, in London oder UK ein Projekt anzunehmen?

Was hält dich aktuell davon ab, sofort nach London oder Großbritannien zu kommen und mit einem Projekt anzufangen?

Danke dir,
David

 


WerbungWerbung