Selbstaendig im Netz Forum

Selbständigkeit im Internet => Steuern, Buchhaltung & Recht => Thema gestartet von: Bto am 27.11.2016, 07:41:42

Titel: Betriebsausgaben unter 410€
Beitrag von: Bto am 27.11.2016, 07:41:42
Guten Morgen,

der besseren Übersicht wegen falls nach mir auch andere Nutzer nach diesem Thema suchen, erstelle ich hier einen weiteren Thread.

Hier geht es mir um Betriebsausgaben die unter 410€ netto liegen.

Mal angenommen ich schaffe ein Laptop an, wird nur geschäftlich genutzt, das 250€ kostet dann habe ich die Möglichkeit das als Sofortabzug einfließen zu lassen, oder über einen Zeitraum von 5 Jahren, soweit richtig?

Schaffe ich jetzt noch ein neues Handy an für sagen wir 300€, muß ich das dann zu den bisherigen Anschaffungen (Laptop) addieren, oder ist das ein neuer und eigenständiger Posten?

Ich tendiere eigentlich zu letzterem.

Danke schön und einen ruhigen ersten Advent.

Titel: Re: Betriebsausgaben unter 410€
Beitrag von: Kalkulator am 27.11.2016, 20:59:59
Jeder allein nutzbare Gegenstand wird alleine abgeschrieben. Laptop, Smartphone, alles alleine.

Alternative über 5 Jahre.

Ausnahme wäre z.B. ein Drucker, nicht alleine abschreibbar, da nicht alleine nutzbar, es sei denn es ist ein "3in1" Gerät. Kann das Gerät auch Kopieren oder Faxen, wäre es für sich alleine nutzbar.

Sitzgruppe kaufen. Mehrere gleiche Stühle, vielleicht noch mit einem Tisch, werden zusammen abgeschrieben, wenn diese eine zusammengehörige Sitzgruppe bilden. Möchte Unternehmer alles sofort abschreiben, könnte es die Möglichkeit geben alles unabhängig voneinander zu kaufen. Diesen Monat den Tisch, nächsten Monat 2 Stühle und darauf noch einmal 2 Stühle. Immer schön unter der Grenze bleiben.

Gruß
Kalkulator

PS: Dies stellt keine steuerliche oder rechtliche Beratung dar. Diese darf in einem öffentlichen Forum dieser Art auch nicht erwartet werden.
Titel: Re: Betriebsausgaben unter 410€
Beitrag von: Bto am 04.12.2016, 11:25:50
Auch hier möchte ich mich für deine Antwort bedanken. Einen schönen zweiten Advent.