Autor Thema: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?  (Gelesen 43578 mal)

Offline Geldfritz

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 21
  • Karma: 1
  • Ich bin ein Affiliate-Marketer.
    • Geldfritz
    • 109670034114174111403
    • Geldfritz
    • Profil anzeigen
    • Online Geld verdienen
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #15 am: 04.05.2012, 13:00:49 »
Solange Deine Nebenbeschäftigung Deine Leistungsfähigkeit im Job nicht beeinträchtigt, geht es einen Chef nichts an, ob Du nach der Arbeit noch etwas eigenes aufbaust. In fast jedem Vertrag steht, dass man Nebenaktivitäten dem Arbeitgeber melden muss, warum denn wohl? Damit ein Arbeitnehmer für immer ein moderner Sklave bleibt. Sorry, aber vor allen in Deiner Branche musst Du sehr viel aktiver werden und mal bisschen Werbung oder paar Visitenkarten bringen da leider recht wenig.

Und dass Du Deinem Chef mit Deiner Promotion schadest, das halte ich für unwahrscheinlich, da Du vor allem in einer anderen Branche etwas aufbaust.

Offline selfmarketing

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: 0
    • selfmarketingg
    • Profil anzeigen
    • Erfolgreich im Internet
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #16 am: 26.09.2014, 10:00:03 »
Hallo zusammen,

auch ich als Freiberuflicher Webentwickler beschäftige mich regelmäßig mit dem Thema "Marketing und Werbung".

Deshalb habe ich dieses Thema hier auch mit großem Interesse gelesen und möchte gerne meine Erfahrungen euch mitteilen.  Was hat bei mir geholfen und was eher nicht.

Anfangs habe ich mich nicht getraut auf die Kunden zu zu gehen und eine sogenannte Kaltaquise durchzuführen.  Aus diesem Grund habe ich mir Flyer drucken lassen und diese nur an ausgewählte Kleinunternehmen, Handwerker, Ärzte, Restaurants etc verteilt, die noch keine Webseite haben.
Insgesamt habe ich um die 100 Flyer verteilt.  Bis jetzt habe ich keine Rückmeldung erhalten und das nach 3 Monaten.

Das verteilen von Flyern hat bei mir also überhaupt NIX gebracht.

Was bei mir bis heute funktioniert ist die Mundpropaganda.  Nur durch Empfehlungen komme ich aktuell an neue Aufträge. 

Auch das E-Mail Marketing hat bei mir nicht funktioniert.  Auf 40 E-Mail Anfragen habe ich bis heute keine Antwort erhalten.
Erfolgreich im Internet - Bloggen | SEO | Traffic
http://www.selfmarketing-online.com/blog/

Offline Balbo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #17 am: 23.10.2014, 08:06:57 »
"Online PR und Social Media kann ich nicht machen, weil ich im Moment noch in einer anderen Online-Firma arbeite und da kann ich mich und meine Firma nach außen nicht offensiv promoten, sonst werd ich noch entlassen"


du weißt schon das es vom Arbeitsamt unterstützung gibt wenn du dich selbstständig machst.  Ich glaub bis zu 3 Jahre bekommst du quasi eine Art Lohn das du dich auf den Aufbau deines geschäfts konzentrieren kannst.  Also du willst seo anbieten aber selbst noch keine Onlinemarketing machen? das passt meiner meinung nach nicht zusammen.  Du musst dich denke ich entscheiden.  Steckst du dein ganzes Herzblut in deine neue Firma oder eben nicht.

Offline gpswandern.de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 370
  • Karma: 10
    • gpswandern
    • Profil anzeigen
    • Wandern mit GPS
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #18 am: 23.10.2014, 08:19:13 »
du weißt schon das es vom Arbeitsamt unterstützung gibt wenn du dich selbstständig machst.  Ich glaub bis zu 3 Jahre bekommst du quasi eine Art Lohn das du dich auf den Aufbau deines geschäfts konzentrieren kannst.

Woher nimmst du diese Information, dass das "Arbeitsamt" Angestellte 3 Jahre lang unterstützen würde, sich selbständig zu machen?

Offline Startworks

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 37
  • Karma: 3
  • Design-Strategien für Gründer
    • https://www.facebook.com/startworks
    • https://plus.google.com/+StartworksMünchen
    • Matthias_Barth5
    • Profil anzeigen
    • Startworks
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #19 am: 05.12.2014, 23:32:04 »
Hallo Silke,

verstehe ich Dich richtig? Du kannst keinen Gründungszuschuss beantragen, weil Dein Chef Dir nicht kündigen will.    Andererseits hast Du Angst, dass Dein Chef Dir kündigt, falls Du zu offensives Marketing betreibst?

Klingt als wäre offensives Marketing für Dich die Lösung beider Probleme.    Ich glaube auch nicht, dass Dein Chef Dich so einfach kündigen kann, nachdem er Dir den Nebenerwerb sogar schon schriftlich erlaubt hat.    Wenn er Dich deshalb los werden will, kannst Du eventuell sogar noch eine Abfindung raus holen.   

Vorsicht allerdings beim Gründungszuschuss: Da gibt es viele Fallstricke beim Antrag, vor allem da Du schon einen Nebenerwerb hast.    Die IHK oder das Institut für Freiberufler können Dir da helfen.   

Also: Trau Dich und mach Online-Werbung!

Das heißt: Eine eigene Website mit guten Inhalten über Dein Fachgebiet.   

Hilf in Foren anderen und gib Dein Wissen weiter.    So werden viele Leser auf Dich aufmerksam und Du gewinnst Kontakte.    Das klappt auch auf XING sehr gut.   

Knüpfe Kontakte zu Webdesignern, Werbeagenturen, Social-Media-Beratern, Marketing-Beratern etc.    – also all die Leute, die bereits einen Zugang zu Deiner Zielgruppe haben.   

Geh auf Gründermessen und -veranstaltungen, z.   B.    die Existenz der IHK oder die Spätschicht (www spaetschicht-event.   com) von der Gründerszene.    Diese Events liegen auch zeitlich meist Abends oder am Wochenende, damit Berufstätige auch dort hin gehen können.    Hier kann man super Kontakte knüpfen und Du findest alle möglichen Berater, die Dir mit Deinen Fragen helfen können.   

Tausche Dienstleistungen anstatt sie teuer zu kaufen: Viele Menschen brauchen SEO, auch Designer, Berater, Druckereien, etc.    die Dir im Austausch mit Deinem Marketingmaterial helfen – da zähle ich mich auch dazu.   

UND ganz wichtig: Arbeite an Deinem Konzept! Was genau sind Deine Dienstleistungen? Wer sind die idealen Kunden, die du erreichen willst? Welche Probleme haben die? Und welche perfekte Lösung hast Du dafür?
Ich habe ein kostenloses Ebook, das Dir bei diesen Fragestellungen hilft: www.   startworks.   de/ebook

Ich habe das Gefühl, Du stehst Dir noch ein wenig selbst im Weg, weil Du Deiner Sache noch nicht sicher bist.    Vielleicht sind es finanzielle Sorgen, vielleicht ist auch Dein Konzept noch nicht ausgereift und braucht noch etwas Zeit.    Aber lass Dich nicht entmutigen.    Spar die nächsten Monate soviel Du kannst, sammle die ersten Erfahrungen und Feedback, feile Dein Konzept aus, bis Du Dir sicher bist.   

Aber lass Dich nicht aufhalten!

Liebe Grüße,
Matthias

P.  S.   Sorry, ist mein erster Post, ich darf noch keine Links einbauen, drum die blöde Formatierung .  .  .   ;)
Smartes Marketing für Gründer und andere Weltveränderer
www.startworks.de

Offline Menatwork

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #20 am: 07.04.2015, 12:47:44 »
Hello,

ich finde es auch immer sehr spannend zu sehen, wie andere Webmaster und Unternehmer ihr Unternehmen oder ihren Online-Shop bewerben und neu Kunden an Land ziehen. Letztens habe ich darüber nachgedacht Werbung im Booklet von MyVoucher zu buchen, welches immer in den Flugzeugen zu finden sind.

Jetzt habe ich aber auf meine-erfahrungen.org einen Erfahrungsbericht, der mich doch nachdenklich stimmt.

Sind hier noch andere Leute, die damit Erfahrungen gesammelt haben?

Offline JoJohannes

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 47
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #21 am: 20.05.2015, 08:01:15 »
Ich finde es auch äußerst spannend, wie Unternehmen ihr Marketing aufziehen, aber in vielerlei Hinsicht wird immer wieder ein Punkt vernachlässigt: Selbst wenn man heutzutage nur online aktiv ist, heißt das nicht, dass man sich offline nicht präsenter zeigen sollte.

Ob es das Verteilen von Werbematerial ist, das Aufhängen von Plakaten, das Aufstellen von Verkaufsförderungen (Stände), usw.
Alle haben gemeinsam, dass Kunden heutzutage eine umfassendere Präsenz erkennen wollen. Das erreicht man u. a. mit Digitaldruck für Unternehmen! Von der richtigen Visitenkarte über Kalender die man Kunden mitgibt bis hin zu Displays: Alles sollte in der CI entsprechend angefertigt und unter die Leute gebracht werden. Andernfalls stehen wir uns irgendwann in einem Online-Krieg gegenüber, in dem jeder Unternehmer ein paar Euro für ein geranktes Keyword zahlt (übertrieben gesprochen).

Die Abwechslung muss heute einfach her! :)

Offline LandPascal

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #22 am: 20.05.2015, 09:10:50 »
sehe ich auch so, am besten man macht sich vorher eine ausgiebige Strategie!

Offline nike41

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #23 am: 10.04.2016, 20:13:49 »
Hallo Silke!
Bei Marketing brauchst du auf jeden Fall eine gute Strategie, die vorigen Kommentare gehen schon ausführlich darauf ein.  Was ich noch ganz nützlich fand und dir vielleicht auch weiterhelfen könnte sind Werbeartikel.  Wenn dahinter ein gutes Konzept steckt können Werbeartikel und Werbegeschenke viel zur Kundenbindung beitragen.  Man muss einfach bisschen kreativ sein und nicht irgendwelche Kugelschreiber verschenken, die nach zweimal benutzen nicht mehr schreiben.  USB-Sticks zum Beispiel kommen sehr gut an und werden immer gebraucht!
Viel Erfolg!
Nike

Offline Sabinchen07

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #24 am: 18.04.2016, 10:26:33 »
Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für die interessante Frage, die du in den Raum gestellt hast. ICh habe nun auch eine Frage, die sich nicht auf das Online-Marketing bezieht, sondern auf den Point Of Sale  direkt im Laden.
Eine gute Freundin von mir, hat sich vor kurzem selbstständig gemacht mit einem kleinen Lädchen. Da wir ja alle gut über den aktuellen Verdrängungswettbewerb bescheid wissen, ist es nun so, dass ihr es wirklich schwer fällt einen konistenten Absatz zu sichern, habe ich ihr geraten sich vor Ort anders zu organisieren. Dazu gehört bereits das Auftreten mit entsprechenden Verkaufsständern. Meiner Meinung nach ist die Produktionspräsentation neben kundenfreundlichen Aufteten einer der wichtigsten Faktoren für ein erfolgreiches Wirtschaften. Die Zielgruppe sollte sich direkt angesprochen fühlen !

Um sie da etwas zu unterstützen bin ich derzeit auf der Suche nach effizienten POS Displays, damit sie sich auch als innovativer Marktteilnehmer positionieren kann. Deswegen meine Frage an euch - könnt ihr mir Produkte empfehlen ( die ihr vllt sogar bereits verwendet) ? Habe bereits recherchiert und wurde fündig gerso-shop.de/de/Verkaufsstaender.html.

Kann mir jemand etwas hierzu sagen?
Bin für Antworten sehr dankbar und wünsche euch einen erfolgreichen Tag !
« Letzte Änderung: 18.04.2016, 12:25:59 von Peer Wandiger »

Offline Lonsii

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 25
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #25 am: 21.07.2016, 08:50:30 »
"Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten"?

Haste schonmal an Weiterbildungen (bspw. im Onlinemarketing. Vorschlag: seo-profi-akademie.de gedacht und an Seminare, etc um im Endeffekt dann niemanden mehr fragen zu müssen wie man am besten richtig Werbung macht. Egal was man jemals verkaufen wird, Werbung dafür braucht es immer, so lange man also verkauft, wird man immer herausfinden müssen, wie man am besten damit wirbt. Und deswegen dacht ich mir da sind gescheite Ausbildungen/Fortbildungen usw, eigentlich genau das richtige, weil ich zum Beispiel mag es eh nicht, solche Projekte in fremde Hände zu legen, ich bin lieber von Anfang an mit dabei, mach am Anfang etwas falsch und so weiter, dafür hab ichs dann richtig gelernt, als wenn ich die Werbedinge immer nur outsource an andere Firmen.

Grüße
« Letzte Änderung: 24.10.2016, 11:21:19 von Peer Wandiger »

Offline picachu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #26 am: 21.07.2016, 14:45:12 »
ein einfacher weg um an mehr Kunden oder Interessenten für sein produkt zu kommen ist youtube.  Man erstellt einige Videos über die Vorteile seines Produkts/Dienstleitung und setzt den Link seiner Homepage unter das Video.  So bekommt man kostenlose besucher.

Offline gerow

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #27 am: 24.07.2016, 18:23:49 »
Was mir immer wichtig ist, wenn ich mir einen neuen Geschäftspartner suche, ist die Website. Da muss es stimmen und am besten stellt man noch das Team vor mit Bilder, zum Beispiel von http://www.viennashots.com. Dann noch eine kleine Beschreibung und den Namen, dann weiss man mit wem man spricht, wenn man anruft. Das lässt die Firma offen und sympathisch wirken.

Offline terrencehill

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • isiaka - Nahrungsergänzungsmittel Tests
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #28 am: 04.09.2016, 22:58:49 »
Ich kann auch YouTube wärmstes empfehlen.  Ist ein Herausstellungsmerkmal und sehr tolle Traffic Quelle.  Mache da teilweise an einem Tag was ich ansonsten in einer Woche an Besuchern kriege - und das ohne große SEO oder Verteilung in sozialen Netzwerken.

Offline PeterHannover

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Marketing und Werbung richtig machen, aber wie am besten?
« Antwort #29 am: 09.09.2016, 13:11:31 »
Am wichtigsten ist es, die richtige Zielgruppe zu finden.  Also entweder die eigenen Kundendaten analysieren und daraus Rückschlüsse auf die Kundenstruktur ziehen oder die Konkurrenz untersuchen und zum Beispiel schauen, welche Referenzen die Konkurrenz auf der Webseite hat.  Also sind das Unternehmen aus derUmgebung, welche Betriebsgröße haben die Unternehmen aus welchem Bereich kommen die Unternehmen und so weiter.

 


WerbungWerbung