Autor Thema: Kunden finden, finden lassen oder gefunden werden?  (Gelesen 614 mal)

Offline Miker87

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Hallo liebe Community,

ich bin ganz frisch hier im Forum, darum erstmal ein freundliches "Hallo" in die Runde :)

So jetzt zu meinem Anliegen.


Ich bin Filmemacher und kann Filme von A bis Z selbst produzieren, wenn ich dabei Hilfe brauche kenne ich gute andere Filmer, wenn ich Equipment brauche leihe ich mir dieses. Ich brauche also kein großes Kapital oder Ähnliches um Filme zu erstellen.

Was ich nicht kann, bzw ich keine Idee habe wie es funktioniert ist Kundenakquise! Wie finde ich Kunden für meine Imagefilme? Wie finden potentiell zahlende Kunden mich? Wie finde ich jemanden der diesen Job für mich übernehmen könnte?

Eine Internetseite habe ich bereits, diese ist auch Seomäßig optimiert. Allerdings kommen von alleine keine Anfragen über diese rein.
http://www.sehreiz-produktion.de

Zur Zeit arbeite ich noch als Video Producer in einer Werbefirma, allerdings würde ich das gerne ändern weil ich die Filme die ich da produziere gerne direkt an den Kunden bringen würde. Grund hierfür ist einfach die große Schere zwischen meinem Gehalt und dem Umsatz für einen Film den ich für die Firma generiere für die ich arbeite.


Vielen Dank schonmal und morgen einen schönen Feiertag euch allen!
Mike

Offline tipronet

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Kunden finden, finden lassen oder gefunden werden?
« Antwort #1 am: 04.10.2017, 13:42:20 »
Was heißt für dich "SEO-Mäßig" optimiert?

Wo würden den Kunden nach einem Imagefilm suchen? Ich würde so etwas bestimmt eher zufällig finden oder bei Youtube danach suchen. Also solltest du dort zu finden sein und mit Qualität überzeugen.

Offline Miker87

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Kunden finden, finden lassen oder gefunden werden?
« Antwort #2 am: 04.10.2017, 20:09:57 »
Seo Mäßig optimiert heißt, so gut ich es kann auf die Suchbegriffe Imagefilm Hamburg optimiert. Ich bin da absolut kein Profi und konnte auch nur das bisschen umsetzen was ich in Foren und Blogs dazu gelesen habe.

Der Tipp mit Youtube ist sehr gut, privat bin ich dar zwar zu finden, aber über Sehreiz nicht. Liegt irgendwie auf der Hand aber manchmal sieht man den Baum vor lauter Bäumen nicht  :D
Ich habe bisher also nur für google optimiert.

Offline Sol

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 285
  • Karma: 9
    • Profil anzeigen
    • Online Marketing Agentur aus Karlsruhe
Re: Kunden finden, finden lassen oder gefunden werden?
« Antwort #3 am: 08.10.2017, 12:14:21 »
Zu deiner ursprünglichen Frage:

Die Kunden findest du vor allem dann, wenn du sie abholst, wenn sie jemanden wie dich brauchen. Da hilft wie du selbst schon sagtest SEO (sag ich noch was dazu), AdWords, Facebook usw.
Du kannst natürlich auch wild rumtrommeln und sowas wie Anzeigen bei lokalen Zeitungen oder Fachmagazinen schalten, das würde ich aber bei deiner Größe nicht machen.
Ein weiterer Punkt wäre, wenn du nicht als Angestellter, sondern als Partner bei verschiedenen Werbeagenturen arbeitest. Du hast ja sicherlich einen festen Stundensatz. Mach den Agenturen einfach ein faires Angebot, an dem sie auch was verdienen können. Lass dich aber nicht abzocken, es gibt eine Menge unseriöser Werbeagenturen, die ihre Angestellten und Dienstleister klein halten und bei den Kunden Wucherpreise verlangen. Aber es gibt sehr viele Werbeagenturen, die fähige und zuverlässige Dienstleister schätzen.

Zum Thema SEO:
Mit dem Begriff "Imagefilm Hamburg" bist du nicht unter den Top100 bei Google, sondern auf Platz 120. Also als hättest du gar kein SEO gemacht :-)
Zudem hat deine Seite noch ein paar andere gravierende Schwächen, die nicht nur ein gutes Ranking verhindern, sondern auch für potentielle Kunden nicht so optimal sind. Im Prinzip ist deine Webseite nicht nur eine einfache Visitenkarte oder ein digitales Schaufenster, sondern im besten Fall sollte man eine Webseite wie einen Vertriebsmitarbeiter sehen. Das heißt, man muss auch entsprechend Ressourcen in die Webseite stecken.

Ich habe vor einigen Monaten einer jungen Filmemacherin aus Köln in einer ähnlichen Situation geholfen was Webseite und Online Marketing betraf, ich kenne mich also ein bisschen aus in der Branche. Wenn du willst, können wir gerne zusammenarbeiten. Schreib mir einfach eine kurze PN wenn du Interesse hast. Zumindest habe ich einige Ideen im Kopf.
« Letzte Änderung: 08.10.2017, 12:19:39 von Sol »
Online Marketing Agentur aus Karlsruhe
www.syrius-online-marketing.de

 


WerbungWerbung