Autor Thema: Was haltet ihr von Strato Pro Managed Server für 29 EUR / Monat?  (Gelesen 20761 mal)

Offline che

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Hi Sascha,

das ist tatsächlich bedenklich, zumal der Heise Artikel und der Forum Thread noch von 2013 sind....jetzt werde ich mir das doch nochmal überlegen. Sind dir außer Host Europe noch weitere Anbieter bekannt die ein ähnlich gutes Preis-/Leistungsverhältnis anbieten?

Viele Grüße,
Julian

Offline www.grepmaster.eu

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 22
  • Karma: 0
  • Wer nichts weiß muss (leider) alles glauben ... !
    • Profil anzeigen
    • Guide zu GNU grep & RegExp (BRE, ERE, PCRE)
Host Europe hatte seinen Konkurrenten domainfactory gekauft!
« Antwort #16 am: 27.02.2014, 20:00:42 »
Hallo Julian,

da Host Europe seinerzeit seinen "größten" Konkurrenten domainfactory aufgekauft hatte, lässt dies sehr stark vermuten, dass dortig nun (auch) die Qualtitätsstandards von Host Europe vorherrschen könnten.

Hier der Link zu betreffendem Artikel golem.de/news/domainfactory-host-europe-kauft-zu-1310-102391.html !

Ich persönlich finde domainfactory - in Abhängigkeit vom Produkt bzw. betreffender Dienstleistung - etwas zu teuer !
Interessant ist allerdings die sog. JiffyBox, welche stundenweise abgerechnet wird, "eingefroren" werden kann und sodann nur noch "Standby"-Kosten verursacht.

Hier der Link zu besagtem Angebot df.eu/de/cloud-hosting/cloud-server/ !

Andere Anbieter wie 1&1 bieten zwar ähnliche Modelle, aber solche Provider wie vorgenannten Hoster lehne ich kategorisch ab, denn der Ärger dürfte (nach meinen - bisherigen - Erfahrungen) dort wohl schon vorprogrammiert sein.

Es gibt eine Menge Anbieter am Markt, viele davon locken Kunden über den Preis (z. B. Strato.de, server4you.de, 1blu.de) aber dass wiederum dürfte dann auch seinen "Preis" haben.

Alfahosting.de dürfte wiederum auch so ein Unternehmen sein, welches einen "großen" Gebührenkatalog hat, also im Falle des Falles für jeden Handschlag entsprechend Geld verlangen könnte.

Mit netcup.de ist man preislich nicht am schlechtesten beraten, bestimmte "große" Server werden (meines Wissens nach) allerdings nur an Gewerbetreibende vermietet und nach dem was ich so über diesen "Verein" (bisher) gehört habe, ist es nicht so unwahrscheinlich dass einem im "vorauseilendem Gehorsam" dieses Hosters auf Druck von Dritten (Staatsanwaltschaft, etc.) im Falle eines (entsprechenden) Verdachts (vorsorglich) der Account gesperrt werden könnte.

Ich weiß aber aus eigener Erfahrung das man mit Host Europe eine solide Basis wählt.

Wenn man allerdings Geld sparen möchte und evtl. Probleme nicht so tragisch sind dann sollte man ruhig diese "Billig"-Hoster ausprobieren.
Die Frage ist immer welche Konsequenzen es für Dein Business hat wenn der Hoster sich plötzlich querstellt.

Sehr interessant aber leider "hurenteuer" ist der Anbieter softronics.ch (softronics.ch/produkte/linux-dedicated-server.php) ..., allerdings hat man hier die - neutrale - Schweiz  als Serverstandort was bei einigen Vorhaben durchaus Sinn machen kann.

Es kommt also immer darauf an was man mit seinem Server so vor hat - für echtes Business würde ich immer Host Europe empfehlen, ansonsten kann man auch "gut und gerne" auf die günstigen Alternativen ausweichen ...

... bei datenschutzrechtlichen Bedenken o. ä., könnte der Serverstandort Schweiz also evtl. Sinn machen.


LG, ciao Sascha.
« Letzte Änderung: 01.03.2014, 17:59:52 von Peer Wandiger »
######################################################
https://www.grepmaster.eu

GNU grep: Mit Ausdruck (RegExp - BRE, ERE, PCRE) Zeilen (Lines) &
Zeichenketten (Strings) in (Text- / Binär-)Datei (File) suchen, die zu
Muster (Pattern) passen.
######################################################

Offline gpswandern.de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 371
  • Karma: 10
    • gpswandern
    • Profil anzeigen
    • Wandern mit GPS
Na ja, ganz so rosig ist auch nicht alles bei host europe.

So hatte Mail Basic bis 2012 6,00 EUR pro Jahr (in 2013 bereits 7,20 EUR) gekostet. Mit Ablauf der Vertragsperiode will host europe nun für den Mailservice Basic 99ct pro Monat einstreichen. Das bedeutet von 7,20 EUR werden sich die Jahreskosten auf 11,88 EUR erhöhen, das ist eine satte Steigerung um 65%. Das ist schon ein dicker Hund.

Offline www.grepmaster.eu

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 22
  • Karma: 0
  • Wer nichts weiß muss (leider) alles glauben ... !
    • Profil anzeigen
    • Guide zu GNU grep & RegExp (BRE, ERE, PCRE)
Hoster-Probleme
« Antwort #18 am: 28.02.2014, 11:36:52 »
Hallo gpswandern.de,

Deine Erfahrungen mit Host Europe möchte ich nicht in Abrede stellen aber irgendeinem Hoster wird man sich wohl (gezwungenermaßen) anvertrauen "müssen".

Natürlich dürften auch Anbieter wie z. B. 1&1 sehr viele zufriedene Kunden haben ... !
Dabei sollte man aber unterscheiden ob es dem Hoster vordergründig um's Geld verdienen gehen könnte oder dieser auf Kundezufriedenheit setzen könnte.

Mich beschleicht der Verdacht das Unternehmen wie Strato mit Ihrer Null-Euro-Politik versuchen, die Konkurrenz wettbewerbsunfähig zu machen.
Denn sobald es keine Konkurrenz mehr geben sollte, könnten die Preise entsprechend diktiert werden !

Das Host Europe die Preise (wie von Dir beschrieben) erhöht hat ist wirklich mehr als nur ärgerlich ...; aber welche vertretbaren Alternativen zu Host Europe fallen Dir ein ??!

Probleme gibt's leider immer und überall - bei einigen Hostern stellen sie die Regel dar, bei wiederum anderen bilden sie die Ausnahme.
Ich kann daher Deine Wut gut nachvollziehen, nur fällt mir hierzu dummerweise keine Musterlösung ein !


LG, ciao Sascha.
######################################################
https://www.grepmaster.eu

GNU grep: Mit Ausdruck (RegExp - BRE, ERE, PCRE) Zeilen (Lines) &
Zeichenketten (Strings) in (Text- / Binär-)Datei (File) suchen, die zu
Muster (Pattern) passen.
######################################################

Offline gpswandern.de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 371
  • Karma: 10
    • gpswandern
    • Profil anzeigen
    • Wandern mit GPS
Versteh mich nicht falsch Sascha,

ich spreche hier weder für 1&1 noch für Strato. Ich möchte lediglich aufzeigen, dass der hier viel gelobte Anbieter host europe durchaus auch seine Schattenseiten hat. Das muss jeder für sich selber entscheiden, ob er so ein Risiko eingehen möchte, vom einen zum anderen Jahr eine Preiserhöhung um 65% aufgetischt zu bekommen.

Ich selber hoste alle meine Webseiten bei all-inkl.de und bin damit seit Jahren sehr zufrieden. Lediglich die Mail-Domäne meiner Frau hab ich bei host europe, weil ich das von meinen geschäftlichen Dingen getrennt halten will.

Bei all-inkl.de hab ich auch noch nie eine derartige Preiserhöhung gehabt, im Gegenteil, hier sind Leistungen von Bestandskunden ohne Aufpreis an die aktuellen umfangreicheren Pakete angepasst worden. Das macht auch nicht jeder Anbieter.

Offline www.grepmaster.eu

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 22
  • Karma: 0
  • Wer nichts weiß muss (leider) alles glauben ... !
    • Profil anzeigen
    • Guide zu GNU grep & RegExp (BRE, ERE, PCRE)
Hoster-Probleme
« Antwort #20 am: 28.02.2014, 14:03:44 »
Hallo gpswandern.de,

vom Anbieter all-inkl.de habe ich überhaupt erst durch dieses Forum erfahren - mich persönlich sprechen die dortigen Angebote nicht sonderlich an.
Die Kostennoten für Server bewegen sich bei diesem Unternehmen auf einen ganz anderem Niveau; zudem ist die Auswahl an verfügbaren Domains nicht gerade reichhaltig.

Die Serverpreise sind aber wie bereits angedeutet (meines Erachtens nach) überteuert - für soviel Geld erwarte ich performantere, hochwertigere Hardware !
In dieser Hinsicht enttäuscht mich insbesondere, das besagte Server nur minimalen RAM offerieren - und gerade dieser ist "fast" wichtiger als die CPU-Leistung.

Die anderen Angebote bzw. Serviceleistungen mögen hingegen besser sein als bei anderen Anbietern - ich vermag dass nicht objektiv einzuschätzen.
Außerdem gibt es bei betreffendem Hoster augenscheinlich nur Managed-Server, ich administriere meine Server jedoch lieber selbst.

Das ist einerseits kosteneffizienter und andererseits hat man hierbei mehr gestalterische Freiheiten.
Außerdem kann ich auf diese Art mein System so minimalistisch wie möglich aufsetzen.

Gerade solche Administrations-Oberflächen (wie z. B. PLESK, etc.), welche im Managed-Bereich gerne eingesetzt werden, bieten Angreifern entsprechende Einfallstore.

Ich administriere meine Server dagegen ausschließlich via Konsole !

Obwohl ich von z. B. server4you alles andere als überzeugt bin, würde mich dort der Preis locken können.
Wenn man sich allerdings für solche Managed-Produkte begeistern kann dann sollte man sich evtl. mal die Angebote von Mittwald mittwald.de/ ansehen.


LG, ciao Sascha.
« Letzte Änderung: 01.03.2014, 17:59:21 von Peer Wandiger »
######################################################
https://www.grepmaster.eu

GNU grep: Mit Ausdruck (RegExp - BRE, ERE, PCRE) Zeilen (Lines) &
Zeichenketten (Strings) in (Text- / Binär-)Datei (File) suchen, die zu
Muster (Pattern) passen.
######################################################

 


WerbungWerbung