Autor Thema: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster  (Gelesen 13547 mal)

Offline Stroem

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Karma: 9
    • 278602102215770
    • 109522692742044775557
    • Rechtalltaglich
    • Profil anzeigen
    • Recht alltaeglich - Infos für Verbraucher
Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« am: 09.11.2011, 13:11:57 »
Hi! Kennt jemand den o.g. Hoster. Ist recht günstig und da ich nur zum Spaß bloggen möchte, wäre der Preis absolut okay.

Die Voraussetzungen dürften für Wordpress doch reichen oder?

Danke für eure Einschätzungen.

www.recht-alltaeglich.de - Infos für Verbraucher
Von  A wie Abzocke bis Z wie Zeitungsabo

Offline GMF

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 122
  • Karma: 1
    • domaintechnik
    • Domaintechnik
    • Profil anzeigen
Re: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« Antwort #1 am: 09.11.2011, 13:20:52 »
Hab zwar noch nie von denen gehört, aber für Wordpress sind die Pakete ausreichend.

Aber bei so einem niedrigen Preis wird es sicher einen hacken geben (support etc.)

Offline NewbieBlogger

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 102
  • Karma: 4
    • http://twitter.com/#!/1lig1
    • Profil anzeigen
    • 1LIG.de
Re: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« Antwort #2 am: 10.11.2011, 00:47:26 »
Hi,

ich bin bei Wulfnetworx - Support ist meinstens immer da, wenn nicht - 2h hat man was im Postfach. Sehr zufrieden, keine Serverausfälle! 1A Preis - Leistungsverhältnis!!!

Offline Stroem

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Karma: 9
    • 278602102215770
    • 109522692742044775557
    • Rechtalltaglich
    • Profil anzeigen
    • Recht alltaeglich - Infos für Verbraucher
Re: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« Antwort #3 am: 10.11.2011, 08:25:37 »
Super, vielen Dank für die Rückmeldungen.

Ich probier das jetzt einfach mal. Für 9,48 € plus 6,99 für eine Zusatzdomain kann man ja eigentlich nicht viel falsch machen. Umziehen kann ich dann später immer noch.
www.recht-alltaeglich.de - Infos für Verbraucher
Von  A wie Abzocke bis Z wie Zeitungsabo

Offline GMF

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 122
  • Karma: 1
    • domaintechnik
    • Domaintechnik
    • Profil anzeigen
Re: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« Antwort #4 am: 10.11.2011, 09:01:30 »
Wäre nett wenn du irgendwann mal einen Erfahrungsbericht über die Schreiben könntest  ;D

Offline Stroem

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Karma: 9
    • 278602102215770
    • 109522692742044775557
    • Rechtalltaglich
    • Profil anzeigen
    • Recht alltaeglich - Infos für Verbraucher
Re: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« Antwort #5 am: 14.11.2011, 13:40:10 »
Also, ist zwar erst eine Woche her aber bisher muss ich sagen: Gute Sache! Bestellung und freischaltung hat innerhalb eines Tages geklappt. Zwar zuerst auf eine Subdomain aber ich konnte schon in den Login Bereich und Wordpress installieren. Die richtige Domain war dann am nächsten Tage (vor der Zahlung) freigeschaltet. Die Seite war auch direkt unter dem richtigen Domainnamen zu erreichen. Hoffe, dass es so weiter geht. Ob der Speicher usw. reicht werde ich dann sehen. Habe ja gerade erst mit recht-alltaeglich.de angefangen.
www.recht-alltaeglich.de - Infos für Verbraucher
Von  A wie Abzocke bis Z wie Zeitungsabo

Offline Ilosia

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« Antwort #6 am: 15.11.2011, 06:28:54 »
Hi,

war ein Jahr bei diesem Hoster.

Nach dem ich vor etwaß mehr als einem Jahr nach einem Hoster suchte bin ich bei dieser per Ebay auf Wulfnetworx aufmerksam geworden...Ich habe dann für 12€ im Jahr 40GB Webspace gebucht und bin immer sehr zufrieden gewesen. Auch der Support arbeitet Fix und Freundlich.

Ich kann sie nur weiterempfehlen...Spitzensache

Grüße

Micha

Offline Gender

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« Antwort #7 am: 09.02.2013, 15:47:58 »
Hallo,

ich bin auch seit längerem bei Wulfnetworx. An sich bin ich zufrieden mit dem Server und dem Preis. ABER der Support könnte definitiv besser sein. Er ist sehr selten online und es dauert ziemlich lange bis man eine Antwort auf seine Mails bekommt und das Problem gar gelöst wird. Ansonsten besteht aber noch viel Potenzial. Is halt sehr günstig.

gruß

Offline kosmotron

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« Antwort #8 am: 20.10.2013, 12:46:29 »
Seit Tagen sind 2 unserer Domains nicht erreichbar.

Der Support ist miserabel, geht nicht auf unsere Mails ein. Es wurden von uns  keinerlei Veränderungen vorgenommen, unsere Seiten waren aufeinmal nicht erreichbar. Statt eine Lösung anzubieten, verlangt der Support auf einmal 14,90 EUR für jede angefangene 15 minuten und teilt uns noch nichtmal mit, wie lange der Eingriff dauern wird. Wir sollen zustimmen und danach bezahlen.
Dieses Jahr waren schon folgende Vorfälle:

-Server wurde blacklisted, es konnten tagelang keine Mails versendet werden.

-Wochenlang D-Dos Attacken von aussen - unsere Seiten waren fast nicht zu erreichen, da der Server keine Kapazitäten mehr hatte

- Die Seiten wurden gehackt und etliche Passwörter wurden gestohlen und jetzt seit einer Woche 500 Server Error.

Der Support reagiert sehr schleppend auf die Mails, manchmal wartet man bis zu 2 Tage auf eine Antwort, die manchmal den Anschein hat, als sei Sie auf dem Weg zur Toilette geschrieben, da keine Zeit mehr blieb.
Also ich kann wulfnetworx nicht weiterempfehlen.

Telefonischen Support gibt es nicht und unter der angegebenen Telefonnummer ist nur eine Bandansage, dass man eine Mail senden soll.

Tut euch den Stress nicht an und holt euch lieber bei einem anderen Provider für etwas mehr Geld die Domain oder Webspeicher, da habt ihr wenigstens auch die Garantie, dass bei Problemen geholfen wird  oder es treten solche Probleme gar nicht erst ein.

WobIntosh

  • Gast
Re: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« Antwort #9 am: 22.10.2013, 09:28:21 »
Mal bei der c't anrufen? Du ahnst nicht, wie schnell es eine günstige Lösung gibt, wenn die da mal nachfragen.

Offline WulfNetworx

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« Antwort #10 am: 24.12.2013, 01:00:56 »
Guten Abend,

ich kann mir nicht vorstellen das wir ihren Account einfach so sperren. Ein Webspace wird auch nur gesperrt wenn von diesem SPAM Mails versendet werden. Dazu kommt ein "500 Server Error"  auch nur, weil der Kundenordner auf CHMOD 000 gesetzt wird, damit hier nicht weitere Aktivitäten nach Außen gehen.

Wenn Sie als Kunde z.B. Scripte nicht auf den neusten Stand setzen (Wordpress, Joomla ect.) können hier natürlich Sicherheitslücken im Script nicht geschlossen werden. So kommt dann leider ein Exploits auf ein Kunden Webspace und versendet SPAM Mails oder ähnliches.

Um diese Sicherheitslücken zu schließen bieten alle Anbieter wie Joomla und Wordpress Updates an.

Ein HandOn von 14.90 Euro berechnen wir auch nur wenn Sie als Webmaster/Administrator nicht die Sicherheitslücke im Script schließen können - und wir ihre Webmaster Tätigkeiten ausführen.

--
Dazu muss ich noch sagen das ihr Account ja mittlerweile wieder läuft und Sie immer noch bei uns Kunde sind. CopyPaste in diversen Foren und Community Seiten finde ich daher nicht so angenehm.

Mit freundlichen Gruß

Sebastian Wulf

« Letzte Änderung: 24.12.2013, 01:05:37 von WulfNetworx »

Offline donnievedro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« Antwort #11 am: 25.07.2015, 15:31:54 »
Der Post ist zwar alt aber wollte mich dazu äußern, weil sich seit 2011 der support doch sehr zum negativen verändert hat und da soll jetzt nicht jemand den gleichen Fehler wie ich und viele andere im Internet machen

Am Anfang (Das war 2012) war der support echt gut und einem wurde auch schnell geholfen.  Seit ca.  einem Jahr kann man mit dem Service nichts anfangen und ich empfehle dem Inhaber entweder den Service zu verbessern oder einfach den Laden zu schließen.  Also wo soll ich bloß anfangen.
Rechnungen werden via E-Mail verschickt und angeblich hat man 7 Tage Zeit zum überweisen aber die gehen davon nicht aus, dass manche Banken bis zu 3 Tage brauchen.  Naja ich hatte das Geld Rechtzeitig überwiesen und schon kam die nächste Mahnung und so weiter.  Nachdem ich endlich nach 5 E-Mails mal eine Antwort bekommen habe konnte ich erklären, das ich doppelt überweisen musste um nicht vom Inkasso was zu bekommen, was ein No-Go ist das so schnell zu erledigen, wenn vom Service keine Antwort kommt.  Ich habe noch sehr viele Probleme gehabt und wollte das in einem persönlichem Gespräch abklären, hätte einen Termin vereinbart, wenn da mal jemand Zeit hat aber nein, man wird dort auf whatsapp (wie unseriös ist das bitte für ein Unternehmen) verwiesen, wo niemand wirklich antwortet, den Live Chat wo ich noch nie jemanden angetroffen habe oder E-Mail wo man bei jeder 5.  - 10.  E-Mail erst eine unbefriedigende Antwort bekommt.  Meine doppelte bezahlung wurde bis heute nicht zurück überwiesen.  So weiter gehts: Ich will da endlich weg und zwar so schnell wie möglich, habe dort 2 Domains und von einen 40GB Hosting ABER ihr könnt mir glauben, dass es mit der Kündigung gar nicht so einfach ist.  Habe nach mehreren Wochen den Auth-Code bekommen, bin rüber zu One und was muss ich von One hören (übrigens toller Support dort), der Auth-Code ist falsch, die haben den versucht 3 mal einzugeben.  Ich fühle mich bei wulfnetworx veräppelt, da ich zu diesem Thema schon 3 Mails geschrieben habe und immer noch keine Antwort bekommen habe.  Nachdem mein account aktiviert wurde (weil Sie es wegen den Mahnungen gesperrt hatten), dass übrigens mehrere Monate Zeit in Anspruch nahm, wurde es auch so schnell wieder deaktiviert, angeblich spam, dazu habe ich mehrere Mails geschickt und um Zugang gebeten und sogar denen die Erlaubnis erteilt alles zu löschen, brachte hier nichts, keine Antwort bisher.

Also ich habe mich die Woche bei einem Anwalt informiert wie man da vorgehen kann, da ich meine Daten sowohl Privat als auch geschäftlich brauche und wir werden es erstmal versuchen mit einem netten schreiben. 

Offline WulfNetworx

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« Antwort #12 am: 12.08.2015, 13:39:05 »
Wurde Ihnen schon geholfen? Bitte kommen Sie doch einmal in den LiveChat auf www. wulfnetworx. de - Wir nutzen für den Support ein Ticketsystem um schnell auf E-Mails zu reagieren. 

Wenn Sie mir ihre Kundennummer nennen kann ich Ihnen hier auch weiterhelfen.

Gruß

Offline WulfNetworx

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« Antwort #13 am: 22.08.2015, 13:09:14 »
Da Sie ja im Moment mit Copy+Paste in diversen Foren das selbe Posten und auf meine Anfragen und Mails nicht reagieren bitte ich Sie noch einmal auf meine Mails zu Antworten.

Ich kann Ihnen sonst nicht wirklich helfen.

Offline donnievedro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Kennt jemand Wulfnetworx als Hoster
« Antwort #14 am: 27.08.2015, 21:28:54 »
Zitat von: WulfNetworx link=topic=1132. msg18869#msg18869 date=1439383145
Wurde Ihnen schon geholfen? Bitte kommen Sie doch einmal in den LiveChat auf www.  wulfnetworx.  de - Wir nutzen für den Support ein Ticketsystem um schnell auf E-Mails zu reagieren.   

Wenn Sie mir ihre Kundennummer nennen kann ich Ihnen hier auch weiterhelfen. 

Gruß

Leider ist bei Ihnen fast nie einer im Livechat

Zitat von: WulfNetworx link=topic=1132. msg18948#msg18948 date=1440245354
Da Sie ja im Moment mit Copy+Paste in diversen Foren das selbe Posten und auf meine Anfragen und Mails nicht reagieren bitte ich Sie noch einmal auf meine Mails zu Antworten. 

Ich kann Ihnen sonst nicht wirklich helfen.

Nachdem Sie mich via Facebook drum gebeten haben Ihnen darauf zu Antworten, tue ich das auch einmal. 
Ja mittlerweile habe ich meine Domain wieder, durch den Down der Domain ist mein PR bei Google wieder auf 0 gesunken, vorher 2.  Ich habe immer noch keinen Zugriff auf meine Datenbank, weshalb ich meinen Blog von Anfang an starten musste und somit viele viele News verloren gegangen sind, die bei google schon intepletiert waren.  Nach mehreren E-Mails und Anfragen, wurde mir geholfen.  In Ihrem Live Chat waren Sie niemals online, ich konnte eine Nachricht hinterlassen, darauf wurde nie geantwortet, ich bin ENTTÄUSCHT.  Irgendwann haben Sie es geschafft per Facebook mir zu Antworten und ich war so Froh darüber.  Sie sagten, Sie erledigen das mit dem Auth-Code Abends, aber trotzdem rannte ich Tagelang wieder hinterher.  Die Nachricht wurde bei Facebook gelesen, aber es kam keine Antwort.  Paar Tage später hatten Sie erst geschrieben "Der Auth. -Code ging doch raus.  Haben Sie keine Mail mit einer PDF erhalten?"
Das war kurz nachdem mir dann der Auth-Code geschickt wurde. 
Naja ich bin erstmal Froh wieder meine Domain zu haben und bedanke mich das mir trotzdem noch geholfen wurde.  Trotzdem würde ich Ihnen einen Vorschlag machen.  Verlangen Sie 1-2 Euro mehr und investieren Sie das in den Support, das ist wirklich unerträglich.  Bei Rechnungen sind Sie ganz schnell Mahnungen und hohe Mahngebühren zu erteilen, bei Hilfe muss man oft mehrere Tage, manchmal sogar Wochen hinterher rennen.

 


WerbungWerbung