Autor Thema: Weiterbildung  (Gelesen 742 mal)

Offline Webworker45

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Weiterbildung
« am: 17.02.2017, 13:27:53 »
Hey!
Ich weiß nicht genau, ob ich das richtige Thema in diesem Forum erwischt habe aber ich möchte
mich gerne zum Industriemeister weiterbilden, um Zugang zu einem größeren Berufsfeld
zu haben.
Fällt euch dazu etwas ein ? :)
Ich bin offen für Geschäftskontakte ;)

Offline benjamin1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
  • Karma: 0
  • Fragt, ich beiße nicht.
    • Profil anzeigen
Re: Weiterbildung
« Antwort #1 am: 17.02.2017, 17:47:17 »
Hi,
ach im weitesten Sinne passt es doch hier rein ;)
Also du kannst mal auf dieser Seite
gucken und sonst würde ich an deiner Stelle auch noch einmal in deinem Betrieb nachfragen.
Mir sagt sehr zu, dass auf der Fort- oder Weiterbildung auch stark auf die Qualifikation einer
Führungsperson eingegangen wird.
Das kommt manchmal etwas zu kurz. Es betrifft ja nicht nur das Krisen-Management sondern auch
die positive Zusammenarbeit :)
Einen Chef, den alle mögen, der aber trotzdem Respekt ausstrahlt ist schon wichtig.
Dann läuft der Betrieb doch auch gleich viel besser und die Leute geben sich mehr Mühe bei der
Arbeit.


Liebe ist der Wunsch etwas zu geben, nicht etwas zu erhalten.

Offline nackfritz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Weiterbildung
« Antwort #2 am: 27.02.2017, 19:50:57 »
Ich würde auch über die allgemeine Ausbildung, Management zusammen während des Trainings für Manager wie dies gedacht haben: jjpconsulting.eu/de/training/deutsch-seminar-persoenlichkeit-und-selbsmanagement/
Es wird viel gesagt über die technische Ausbildung auch, wie Sie sagen, aber es scheint mir, dass eine gründliche Ausbildung in IT-Management immer wichtiger sein wird. Zunehmend sichtbare Lücken in den Rahmen alle Demografie - die Ältesten gehen in den Ruhestand und es gibt niemanden, sie zu ersetzen.
Sie müssen strategisch zu denken, so dass die Wahl der Weiterbildung in wenigen Jahren die Basis für eine gute Arbeit sein könnte, ohne Umsteigen
« Letzte Änderung: 28.02.2017, 12:11:07 von Peer Wandiger »

 


WerbungWerbung