Autor Thema: Restaurant Sharing Marktanalyse  (Gelesen 487 mal)

Offline AlexandraH

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Restaurant Sharing Marktanalyse
« am: 30.11.2016, 14:01:03 »
Hallo!
Wir planen ein Unternehmen, das voll ausgestattete Räumlichkeiten (40qm) über einen Zeitraum von vier Wochen vermietet an Privatpersonen/Gesellschaften, die ein selbst entwickeltes Gastronomiekonzept oder lediglich eigens kreierte Gerichte kurzzeitig auf dem Markt testen möchten, bevor sie einen eigenen Gastronomiebetrieb eröffnen.  Zusätzlich übernimmt die GmbH einen Großteil der Werbung und unterstützt bei der Beantragung von Genehmigungen etc.
Folgende Fragen hätten wir an euch:

1.  Würdest Du es mit einer innovativen Gastro-Idee in Erwägung ziehen, diese mal risikolos in angesagtester Lage für vier Wochen zu testen?
(ja) (nein)

2.  Wäre eine monatliche Miete von 2000€ zzgl.  5% Umsatzbeteiligung aus Deiner Sicht angemessen?
(ja) (nein) (eher. . . . €)

3.  Würden Dir vier Wochen Testzeit ausreichen?
(ja) (2 Wochen würden reichen) (eher länger)

Vielen Dank!

 


WerbungWerbung