Autor Thema: Geschäftskonto oder 2. Privatkonto?  (Gelesen 6625 mal)

Offline Osman

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • Kühlbox Test 2017
Re: Geschäftskonto oder 2. Privatkonto?
« Antwort #15 am: 11.05.2017, 18:30:02 »
Hallo Zusammen!

Da ich Hauptberuflich beim Steuerberater arbeite, kann ich bestätigen dass das Bankkonto nicht unbedingt ein Geschäftskonto bei Einzelunternehmern (und Kleinunternehmer) sein muss.
Es empfiehlt es sich ein separates Konto zu eröffnen, damit man den Überblick nicht verliert. Von den Kosten her, gibt es eine reichliche Auswahl an Privatkonten die sehr Günstig bis kostenlos angeboten werden.  ;)

Die Geschäftskonten hingegen sind vergleichbar selten "kostenlos" zu finden, da die Bank davon ausgeht, dass über ein solches Konto generell viele Kontobewegungen laufen werden.  :(

Für den Anfang, ein 2. Privatkonto anmelden und zur Not wenn es die Bank irgendwann beanstanden sollte in ein Geschäftskonto umwandeln lassen oder die nächste Bank suchen.  8)

Viele Grüße..


Offline Kalkulator

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
  • Karma: 13
    • Profil anzeigen
Re: Geschäftskonto oder 2. Privatkonto?
« Antwort #16 am: 11.05.2017, 21:28:31 »

Da ich Hauptberuflich beim Steuerberater arbeite, ...

Ach herrje, und dann solch verkehrte Beiträge im Bereich "Steuern, Buchhaltung und Recht" schreiben. Ich bin entsetzt  :o :-[ :-[ :-\ :'( :'( :-X :P :-[ :-[ >:( >:( :(

Wenigstens ist diese hier getroffene Antwort in Punkto Konto sehr treffend geschrieben. Immerhin etwas

 


WerbungWerbung