Autor Thema: Effiziente Verwaltung - Jungunternehmer in der Transportbranche  (Gelesen 1194 mal)

Offline Spikey

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Guten Tag

Erstmal zu meiner Person und zu meinem Unternehmen:
- 20 Jahre alt, Sohn eines politischen Flüchtlings, kurdischer Abstammung
- Vater seit mehreren Jahren als LKW Fahrer tätig

- im 2 Semester des Bauingenieursstudium
- mit 17 Jahren parallel zum Abitur die Prüfung zum Verkehrsleiter bei der IHK abgelegt
Mein Vater hat mich eigentlich regelrecht dazu gedrängt und mischt sich auch nicht in die Bürokratie.   
Fährt seinen LKW und sagt falls der mal zur Werkstatt muss.   
- letztes Jahr trotz Selbstständigkeit 5 Monate bei McDonalds geschafft (Anzahlung des 2.    LKWs verdient)
- seit Mai 2014 Selbstständig im Transportunternehmen (Einzelunternehmer) mit aktuell 2 7.    5to LKWs, 2 Angestellten ( einer davon mein Vater ) und einer Kurier/Spedition als Auftraggeber

- monatlicher Umsatz von ca.     12000€
- grobe regelmäßige monatliche Kosten:
3500€ Lohnkosten
3000€ Brutto Spritkosten
1000-1200€ Umsatzsteuer
600€ KFZ Versicherung beider LKWs
175€ PKV
150€ Transportversicherung
120€ Unfallversicherung, LKW Schutzbrief, Betriebshaftpflicht
150€ Steuerberatungskosten
10€ Privathaftpflicht
200€ Spritkosten PKW
90€ KFZ Steuer beider LKWs und einem PKW
50€ PKW KFZ Haftpflicht

- aktuelles Ziel: Finanzierung einer Immobilie, 3.     LKWs oder eines neuen PKWs (bin noch gespalten, was meine Meinung angeht aber da ich aktuell max.     170000€ von der Bank bekommen würde für eine Immobilie schwank ich eher zwischen LKW und PKW)
- außer den Lohnabrechnungen und den Einkommens- und Umsatzsteuervoranmeldungen mache ich alles selbst ( außer regelmäßige Briefe etc.     zur Verwalten bleibt ist ja auch nicht mehr viel )
- sowohl meine Freizeit als auch die Uni leidet natürlich an den ganzen Stress und den Aufgaben die zu bewältigen sind

So langsam verliere ich den Überblick, da ich auch viel mit der Uni beschäftigt bin und bekomme langsam die Angst, dass alles irgendwann zusammenstürzt, da ich nicht mehr alles überblicken kann.   
Kennt ihr irgendwelche Computer Software, welche im idealfall alle Infos und Termine mit dem Smartphone synchronisieren, die einen helfen einen Überlick zu haben über alles ?
Also regelmäßige Abbuchungen und Überweisungen, die getätigt werden müssen, atuelles Kapital anzeigen etc.  ?
Jegliche Kritik, Anregungen, Tipps oder Gedanken sind erwünscht.   

MfG
« Letzte Änderung: 18.06.2016, 03:27:19 von Spikey »

Offline Sabinchen07

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Hallo :D
Ich habe deinen Post jetzt erst gelesen und wollte dich fragen wie es bis jetzt mit deinem Unternehmen läuft und ob du schon eine Lösung gefunden hast? Hast du mittlerweile schon mehr Angestellte?
Vielleicht wäre es eine gute Idee einen deiner Angestellten in Richtung Logistik zu schulen? (z.B. bei lts-akademie.de) Damit könnteset du viele Aufgaben weitergeben und kannst sicher sein, das diese Aufgaben auch professionell bearbeitet werden. Somit könntest du dich auch mehr auf dein Studium konzentrieren.
Ich hoffe ich konnte dir hiermit ein wenig helfen und wünsche dir noch viel Erfolg bei deiner weiteren Karriere.
Liebe Grüße
« Letzte Änderung: 26.01.2017, 11:32:04 von Peer Wandiger »

 


WerbungWerbung