Autor Thema: Falsche Bewertungen löschen  (Gelesen 5259 mal)

Offline MathiasWillmann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Falsche Bewertungen löschen
« am: 18.12.2014, 09:28:23 »
Hallo zusammen!
Ich habe mal schnell eine Frage bzgl.   des in letzter Zeit immer mehr diskutierten Frage der negativen Bewertungen.   Ein Freund von mir ist selbstständig mit einem kleinen Online Shop.   Nun bekam er eine negative Bewertung, nur weil der Käufer der Meinung ist, dass der Verkäufer zu langsam und nicht ausführlich auf seine Mails geantwortet hat, d.  h.   schlechter Service.  .  .   Da mein Freund ziemlich am Anfang des Geschäftes ist, ist er sehr verunsichert und möchte etwas dagegen tun.   Auf unser Rat hat er den Käufer kontaktiert, aber er möchte die Bewertung nicht zurücknehmen.   Ich bin der Meinung, dass man sich grundsätzlich gegen falsche Bewertungen wehren soll.   Im Netzt findet man eine Reihe von Beispielen, wie hier z.  B.   falsch-bewertet.  de Ob es im Fall meines Freundes hilft, gleich einen Anwalt einzuschalten, bin ich mir nicht sicher.   Was meint ihr, oder gibt es einen anderen Weg?

Danke im Voraus!
Grüße Mathias

Offline tecreflex

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
    • Mikrofon-Test.de
Re: Falsche Bewertungen löschen
« Antwort #1 am: 18.12.2014, 09:50:58 »
Um welche schlechte Bewertung handelt es sich denn? eBay?
Ein Anwalt kann hier in der Regel nichts tun, sofern die schlechte Bewertung nicht aus der Luft gegriffen ist und nachvollziehbar ist.

LG

Offline rmei

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
  • Karma: 6
    • Profil anzeigen
Re: Falsche Bewertungen löschen
« Antwort #2 am: 18.12.2014, 15:23:19 »
Kunde ist König, aber das bedeutet noch lange nicht das man dem König in den Allerwertesten kriechen muss.

Wo gehobelt wird da fallen Späne, und zudem gibt es immer einen Kunden dem man es nie recht machen kann...
Anstelle dem ... weiter hinterher zu rennen, soll er sich einfach um das Geschäft kümmern. und für andere Positive Bewertungen sorgen.
das bringt unterm strich mehr, als Energie oder gar Kosten in den Kampf gegen einen blöden Text zu stecken
in einen Kampf der eh recht aussichtslos ist

Offline Startworks

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 37
  • Karma: 3
  • Design-Strategien für Gründer
    • https://www.facebook.com/startworks
    • https://plus.google.com/+StartworksMünchen
    • Matthias_Barth5
    • Profil anzeigen
    • Startworks
Re: Falsche Bewertungen löschen
« Antwort #3 am: 19.12.2014, 19:53:40 »
Wenn es eine Möglichkeit gibt, zu der Bewertung für alle sichtbar Stellung zu beziehen, sollte er die nutzen, sich für den schlechten Eindruck des Kunden entschuldigen und eine Lösung anbieten. Wenn das nicht öffentlich geht, dann halt persönlich mit dem Kunden.

Aber es macht keinen Sinn, einem Kunden die Bewertung ausreden zu wollen oder gar rechtlich gegen vorzugehen. Das schadet mehr als es bringt. Ansonsten gilt, was rmei schon gesagt hat.
Smartes Marketing für Gründer und andere Weltveränderer
www.startworks.de

Offline TeslaSpule

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Falsche Bewertungen löschen
« Antwort #4 am: 20.07.2016, 16:18:06 »
Ich werf hier einfach mal was rein: Kundenbewertungen werden für das Suchmaschinenmarketing immer wichtiger. Negative Bewertungen können sich da bald vielleicht drastisch auswirken.

Allerdings hat auch jeder das Recht zu sagen, was er denkt...

 


WerbungWerbung