Autor Thema: Was ist besser: kurzer Domainname ohne Bezug oder längerer mit Keywords  (Gelesen 622 mal)

Offline nbg18

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Hallo,

ich muss mich entscheiden, welche Domain ich für ein lokales Geschäft (Beratung) verwenden sollte.

Wie im Titel gefragt, was wäre sinnvoller:

1. eine kurze und sehr gut zu merkende Domain (ich habe eine mit 4 Stellen, die die Abkürzung und Hausnummer des Büros wäre), aber ohne Bezug zu meinem Namen und der Tätigkeit,

oder aber

2. eine rel. lange und komplizierte Domain wie z.B. architektenbüro-maierheinz (ist fiktiv), bei der meine Tätigkeit und mein Name (der auch wieder nicht ganz einfach zu schreiben ist) beinhaltet wären.

Beide Domains sind bereits vorhanden.

Das Büro wird neu bezogen und auch lokal beworben. Ich habe dazu noch keine Ansätze im Social Web oder sonstiges eingerichtet.










Offline Sol

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 271
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Keyword Domains funktionieren immer noch sehr gut, vor allem für regionale Unternehmen. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit tätigkeit-ortschaft.de also z.B. architektenbüro-berlin.de

Offline nbg18

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Was wäre dann für ein lokales Büro die bessere Wahl?

die Tätigkeit + Ort

oder

die Tätigkeit + Name


Ich bin teilweise bekannt unter meinem Namen, aber noch nicht unter dieser Tätigkeit.


Offline Sol

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 271
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Kommt auf dein Marketingkonzept an. Willst du die Kundschaft hauptsächlich über das Internet (Suchmaschinenoptimierung) finden, dann Tätigkeit + Ort. Willst du dir auch offline eine Marke aufbauen, dann Tätigkeit + Name oder nur der Name.

Offline nbg18

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Danke für die Info! Dann macht Tätigkeit + Name am meisten Sinn, weil ich mich und den Standort lokal bewerben möchte.

 


WerbungWerbung