Autor Thema: [Impressum] Wie möglichst anonym bleiben?  (Gelesen 7407 mal)

Offline tomasD

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
[Impressum] Wie möglichst anonym bleiben?
« am: 31.08.2013, 10:38:58 »
Hallo zusammen,

ich möchte bei Nischenseiten relativ anonym bleiben.

Welche Möglichkeiten habe ich, meinen Namen im Impressum nicht zu veröffentlichen?
Kann man alternativ nur einen Firmennamen o.ä. angeben?

Zur Zeit habe ich noch kein Gewerbe, würde aber dann entsprechend eines anmelden.



Offline doho

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 44
  • Karma: 0
    • domimedia
    • 110939034921992786986
    • @media_affin
    • Profil anzeigen
    • Social Media, SEO und WordPress
Re: [Impressum] Wie möglichst anonym bleiben?
« Antwort #1 am: 31.08.2013, 14:20:37 »
Mit einem Gewerbe in Deutschland kommst du um deinen Namen nicht herum.

Du kannst aber eine Firma im Ausland eröffnen, müsstest dann aber auch einen Server außerhalb von Deutschland wählen, um nicht unter deutsches Gesetz zu fallen.

Das ist nur eine Vermutung von mir, anwaltliche Hilfe kann und darf ich nicht geben.

Offline gpswandern.de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 371
  • Karma: 10
    • gpswandern
    • Profil anzeigen
    • Wandern mit GPS
Re: [Impressum] Wie möglichst anonym bleiben?
« Antwort #2 am: 31.08.2013, 16:48:55 »
Das ist ja gerade der Sinn eines Impressums, dass der Leser oder Besucher erfahren kann, wer für den Inhalt verantwortlich ist. Einem menschlichen Besucher musst Du Deinen Namen, Adresse, ... schon anzeigen. Du könntest höchstens überlegen, die Suchmaschinen-Robots auszutricksen, dass Dein Name nicht so leicht zu ergoogeln ist.

Offline doho

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 44
  • Karma: 0
    • domimedia
    • 110939034921992786986
    • @media_affin
    • Profil anzeigen
    • Social Media, SEO und WordPress
Re: [Impressum] Wie möglichst anonym bleiben?
« Antwort #3 am: 31.08.2013, 18:42:11 »
Da muss man nichtmal viel tricksen, da reicht ein einfaches "noindex" in den Meta-Angaben. Abzuraten ist von JavaScript- oder Bildlösungen.

WobIntosh

  • Gast
Re: [Impressum] Wie möglichst anonym bleiben?
« Antwort #4 am: 03.09.2013, 09:53:55 »
Gibt verschiedene Anbieter für Treuhand-Domains, die dann im Impressum eingetragen werden. Ich weiß aber nicht, ob das bei Gewerbe auch zulässig ist, da solltest du auf jeden Fall vorher einen Anwalt konsultieren.

Vollkommen anonym wirst du aber auch so nicht, wenn jemand aus irgendeinem Grund dort nachfragt werden die - vor allem bei Rechtsstreitigkeiten o.ä. - auf jeden Fall deine Daten rausgeben.


Aber wieso möchtest du eigentlich anonym bleiben? Wenn man genauer weiß, wer hinter einer Firma steht, habe ich immer den Eindruck, mehr Vertrauen in die Seite zu haben.

Offline Karina05

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 21
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: [Impressum] Wie möglichst anonym bleiben?
« Antwort #5 am: 12.09.2014, 18:54:10 »
Setze einfach dein Impressum auf NoFollow, dadurch verhindest du, dass dein Impressum im Google Index aufgenommen wird.  Um ein Impressum wirst du nicht drum herum kommen.  Impressum ist Pflicht in Deutschland.  Liebe Grüße

Offline de6.org

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 109
  • Karma: 2
    • Fun-Trends/822465964501508
    • 100659269823911872198
    • Geldpw
    • Juergen_Krebs12
    • Profil anzeigen
    • Fun T-Shirts
Re: [Impressum] Wie möglichst anonym bleiben?
« Antwort #6 am: 13.09.2014, 08:05:58 »
Hallo,

Zitat
Vollkommen anonym wirst du aber auch so nicht, wenn jemand aus irgendeinem Grund dort nachfragt werden die - vor allem bei Rechtsstreitigkeiten o.ä. - auf jeden Fall deine Daten rausgeben.
Wir geben keine Daten raus (nötig ist bei der Registrierung einer Domain nur eine Mailadresse) - ausser bei Kipo oder Gewaltverbrechen ...
« Letzte Änderung: 13.09.2014, 08:12:45 von de6.org »

Offline alexhell

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 23
  • Karma: 0
    • 297169250384899
    • RA_Hellinger
    • Axel_Hellinger
    • Profil anzeigen
    • Kanzlei Hellinger
Re: [Impressum] Wie möglichst anonym bleiben?
« Antwort #7 am: 29.09.2014, 08:04:04 »
Wieviel ist Dir die Anonymität wert und gegenüber wem möchtest Du anonym sein?

Exfrau, Kollegen, Behörden, Kunden?

Machbar ist vieles, nur wenig davon ist allerdings legal und einiges sogar strafbar. . .


 


WerbungWerbung