Autor Thema: .eu Domain oder doch eine längere Domain?  (Gelesen 6366 mal)

Offline Gustl

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
.eu Domain oder doch eine längere Domain?
« am: 29.12.2014, 22:26:06 »
Hallo, ich stehe gerade vor der Wahl eine . eu Domain zu nehmen oder eine mit langen Domainnamen.

Im Moment plane ich eine Webseite wo eine Art Checkliste für den Urlaub eingeben werden kann.  Oder man wählt eine vordefinierte Liste aus und privatisiert diese dann selbst.

Jetzt bin ich gerade dabei mir eine Domain zu holen.  Da die Domain Anfangs ja sehr wichtig ist wollte ich euch einfach mal fragen ob ihr mir bei der Entscheidung vielleicht helfen könnt.

Alles mit Urlaub und Checkliste in der Domain ist bei einer . de Domain schon vergeben.
Jetzt dachte ich mir vielleicht nehme ich folgende Domain:
checkliste-urlaub. eu

Aber das wäre dann eine eu-Domain.  de würde doch von den Suchmaschinen von Deutschen bevorzugt.

Dann wäre vielleicht folgende besser?
checkliste-vor-dem-urlaub. de

Diese ist aber schon extrem lang.
Wie sind meine Chancen damit?
Ich glaube nicht das Wörter wie "vor" oder "dem", etc.  von Vorteil sind.  Aber bringen sie auch Nachteile bei den Suchmaschinen mit sich? Meine Besucher kommen dann wohl zu 99% aus Deutschland.

Könnt ihr mir ein paar Tipps geben?

Gruß Gustl





Offline FabianA1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: .eu Domain oder doch eine längere Domain?
« Antwort #1 am: 06.01.2015, 09:19:23 »
Es gibt einige Domains mit einer .  eu Endung die sehr gut bei Google ranken (z.  B.   eisy.  eu).   Du kannst also ruhig die .  eu Endung nehmen.   Wichtig ist, dass du deine Webseite entsprechend optimierst (COLT Prinzip: Content - Optimization -
Links - Time) :-)
Mein Blog: http://farbentour.de
Suchmaschinenoptimierung: http://fabianauler.de

Offline akleineb

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: .eu Domain oder doch eine längere Domain?
« Antwort #2 am: 07.01.2015, 08:16:18 »
Deine Besucher kommen wohl hauptsächlich aus Deutschland, wollen aber sicherlich in der EU verreisen.  Deswegen glaube ich nicht, dass sie von dem "eu" abgeschreckt werden - wahrscheinlich wirkt das sogar positiv.

Solange die Website hochwertig und kein Spam ist, wird sie von Google/den Suchmaschinen auch nicht abgestraft :-) Darfst natürlich nicht mit irgendwelchen Backlinks zubomben.

Viele Grüße
Alex von akleineb. de
Baue dir deine Marke im Internet auf: akleineb.   de

 


WerbungWerbung