Autor Thema: Direktmarketing-Tipp für gut rankende Blogs  (Gelesen 4394 mal)

Offline Der Chef persönlich

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: 0
  • Ich würde, wenn ich nur könnte.
    • Profil anzeigen
Direktmarketing-Tipp für gut rankende Blogs
« am: 20.12.2013, 23:39:20 »
In letzter Zeit habe ich mich öfter gefragt, warum Blogger ihr Kapitel, ihr gutes Ranking bei bestimmten Keywords / Keyword-Kombinationen nicht geschickter zu Geld machen. Wie? Viele Unternehmen versuchen verzweifelt, in die Top 10 bzw. Top 3 zu kommen und geben dabei viel Geld für SEO aus. Ein bei volumenreichen Top 3-rankender Blog kann jetzt folgendes tun: Er geht die nächsten Ergebnisseiten durch, schaut sich die Unternehmen hinter den Seiten an, überlegt, ob die von Top-Positionen konkret profitieren würden, rechnet durch, was die in etwa investieren müssten, um in die Top 10 zu kommen und ruft die dann an: Ihr müsst so und so viel investieren, um in die Top 3 zu kommen und Suchvolumina zu bekommen, wie ICH sie schon habe. Investiert einfach einen Bruchteil dieser Summe in Werbung oder PR auf meiner Startseite und Ihr kommt viel preiswerter an diese User heran. Gezieltes Direktmarketing also. Ich selber habe es nie gemacht, weil ich es nicht brauchte, aber ich habe es Projektmanagern meines Unternehmens schon empfohlen.
Das Leben ist ein Kommen und Gehen. Da gibt es kaum ein Bleiben.

 


WerbungWerbung