Autor Thema: Verbesserung eines Onlineshops  (Gelesen 2811 mal)

Offline XXL-Supermann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Verbesserung eines Onlineshops
« am: 27.04.2017, 16:21:25 »
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich bei Ihnen erkundigen, welche Verbesserungsvorschläge Sie betreffend https://www.the-big-gentleman-club.com/ mir geben können.

Es handelt sich hierbei um einen Onlineshop für Männermode bis 15XL, desweiteren besitzt er eine mobile Ansicht.

Vielen Dank bereits im Vorraus.

Offline Sol

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 285
  • Karma: 9
    • Profil anzeigen
    • Online Marketing Agentur aus Karlsruhe
Re: Verbesserung eines Onlineshops
« Antwort #1 am: 27.04.2017, 20:39:50 »
Als erstes würde ich einen Webdesigner beauftragen, der die Seite generalüberholt, damit sie nicht mehr danach aussieht, als entstammt sie aus der prä-Web 2.0 Zeit (und Web 2.0 ist ja schon veraltet) und stärker auf Usability und Conversion achten.

Dann würde ich diesen furchtbaren Google Translator entfernen, der die Seite schlechter bedienbar macht und die Seite verlangsamt. Die Datei translateelement.css benötigte z.B. bei einem Test ca. 900ms zum Übertragen.

Generell würde ich ein paar Speed Optimierungen vornehmen (vor allem Bilder)

Ich habe die mobile Ansicht nur mit ready.mobi getestet, aber dort sieht das nicht wirklich brauchbar aus (im Sinne der Googlefreundlichkeit)

Mich würde der Shop abschrecken und ich würde eher bei einem der bekannten Onlineshops einkaufen, weil dort vieles übersichtlicher, nutzerfreundlicher und moderner wirkt.
Online Marketing Agentur aus Karlsruhe
www.syrius-online-marketing.de

Offline XXL-Supermann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Verbesserung eines Onlineshops
« Antwort #2 am: 28.04.2017, 12:29:58 »
Vielen Dank für deinen Rat Sol.

Offline M.K.

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Verbesserung eines Onlineshops
« Antwort #3 am: 20.11.2017, 14:04:07 »
Stimme zu. Die Seite wirkt schon sehr altbacken. Was mich aber vor Allem stört sind die Produkt bzw. Kategoriebilder. Die haben keine einheitliches Design. Du willst schließlich Mode verkaufen. Ergo muss diese Mode schön präsentiert werden. Die Menschen sollen deine Sachen ja kaufen wollen um schön auszusehen. Deine Produktbilder spiegeln das bis jetzt nicht wieder. Sie sehen eher aus wie schnell gemachte ebay-Fotos. Kauf dir am besten eine gute Kamera, Belichtungsdinger und eine weiße Leinwand.

Versuch dich mal in einen potentiellen Käufer hinein zu versetzen, der auf deine Seite kommt, um z.B. eine Hose zu kaufen. Das erste was er sieht ist die Aufschrift "The Big Gentlemen Club" und eurer Teamfoto. Warum eigentlich? Ich weiß doch bereits wie die Seite heißt, wenn ich sie angeklickt habe. Außerdem ist euer Logo schon oben links. Und euer Teamfoto möchte ich erst sehen, wenn ich die Serviceseite aufrufe und nicht wenn ich an Jeans interessiert bin.

Du musst den Käufer einfangen mit deinem tollen Angebot, dass er sieht, wenn er die Seite betritt. Sonst ist er ganz schnell wieder weg und kommt nicht zurück.

 


WerbungWerbung