Autor Thema: Schlagworte  (Gelesen 5115 mal)

Offline rhox1990

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • www.staubsauger-robotertest.de
Schlagworte
« am: 19.05.2014, 20:52:43 »
Hey Leute,
ich habe da mal ne Frage und und zwar habe ich auch meiner Seite:

angelausrüstung-zusammenstellen.de

unter jedem Beitrag diese blöden Schlagworte stehen.

Wie kann ich die entfernen?
« Letzte Änderung: 19.05.2014, 21:08:41 von Peer Wandiger »

Offline rmei

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
  • Karma: 6
    • Profil anzeigen
Re: Schlagworte
« Antwort #1 am: 19.05.2014, 22:38:42 »
gibt mehrere Wege.
zum einem könntest du in der styles.css den entsprechenden css klassen ein display:none; hinzufügen
zweite Möglichkeit wäre es eine Änderung in der content.php (weiß gerade die entsprechende Stelle nicht)
dritte Möglichkeit komplett auf Tags verzichten...

für die ersten beiden Möglichkeiten musst du aber bedenken das beim Update des Themes alles wieder da ist, darum dazu erstmal ein Child Theme anlegen

Offline rhox1990

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • www.staubsauger-robotertest.de
Re: Schlagworte
« Antwort #2 am: 20.05.2014, 09:29:44 »
Also was genau sollte ich jetzt in der style.css eintragen damit ich das weg bekomme? An welche stelle sollte der befehl denn?

Offline rmei

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
  • Karma: 6
    • Profil anzeigen
Re: Schlagworte
« Antwort #3 am: 20.05.2014, 13:26:11 »
naja ein wenig css grundwissen wäre gut.
schau einfach in deinen Quelltext deiner Seite
dort steht
<p class="post_tags"> Schlagwörter ......

heißt die Befehle für die Formatierung stehen auch in der css datei unter diesem Namen
also bei .post_tags

dort musst du dann das dispay:none eintragen.

Damit werden die dann nicht mehr gezeigt sind aber weiter im Quelltext der Seite enthalten.
Da du aber relativ viele Tags hast, wären somit auch sehr viele Begriffe im Quelltext die nicht gezeigt werden.
Das könnte unter Umständen Google nicht ganz so gut finden..

Daher lieber die die Anzeige aus dem Template Dateien rausnehmen damit sie erst gar nicht erscheinen

 


WerbungWerbung