Autor Thema: Bücher die mein Denken verändert haben  (Gelesen 43091 mal)

Offline Christine

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 25
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #15 am: 29.05.2012, 18:58:22 »
Eines meiner Lieblingsbücher im Bereich Business ist "der beste Networker der Welt". Das kann ich wirlklich jedem empfehlen, es ist locker geschrieben, lehrreich und man kann auch mal richtig schmunzeln. Einfach nicht zu trocken. Viel Spaß beim Lesen.

Offline maria-joah

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #16 am: 02.06.2012, 14:04:33 »
Ein Buch, was ich euch empfehlen würde ist "Secret das Geheimnis". ich habe das Buch vor ca. 2 Jahren schon gelesen und ich muss sagen, ich greife immer wieder zu der Lektüre zurück. Das Buch wurde auch verfilmt. Ich würde jeden der sich für posititve Energie interessiert wieter emfpehlen.

Offline Allblogs.de

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 41
  • Karma: 0
  • Dies diem docet!
    • pages/AllBlogsde/328192976002
    • AllblogsDe
    • Profil anzeigen
    • Webblog rund um Onlinemarketing
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #17 am: 27.06.2012, 18:07:19 »
The Naked Leader von David Taylor hat mir recht gut gefallen, weil es wirklich mal ganz anders und sehr praktisch geschrieben ist, vor allem wenn man auch einmal Teams führen möchte/muss. Weiß aber gar nicht, ob es das überhaupt noch zu kaufen gibt.

Offline Lera88

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 67
  • Karma: 1
    • ValeriaGeizer
    • ValeriaGeizer
    • Profil anzeigen
    • Erfahre mehr über Ukraine
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #18 am: 29.06.2012, 09:03:21 »
Ich finde Sun Tsu's "Die Kunst des Krieges" sehr gut geschrieben !
Es hat mir echt geholfen unnötige Dinge im Leben auszublenden und erst einmal die Lage genauer zu betrachten und dann klüger meine Entscheidungen zu vollziehen. Jeder sollte es einmal gelesen haben, egal ob einfacher Soldat oder ein leitender Manager.
Jaaaa. das wurde mir auch empfohlen! Nicht nur fürs Business, sondern auch andere Bereiche des Lebens. Habs noch nicht gelesen, aber bin gespannt, was ich lernen kann.

Mein 1. Buch über "Geld" war von Bodo Schäfer. Der Weg zur finaziellen Freiheit. Ja, ich glaube es hat mich zum Denken angestoßen :D
Echt kurios, ich habe das Buch zufällig gelesen, wo ich nicht an solche Themen interessiert war. Ich sollte es mal JETZT nochmal lesen. Und ihr auch!


Offline Dr.Paper

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #19 am: 08.07.2012, 01:56:25 »
Ich empfehle diese komplette Liste

reichwerden.me/bucher-sammlung-t1445.html
« Letzte Änderung: 09.07.2012, 06:41:57 von Peer Wandiger »

Offline tonslzi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #20 am: 13.04.2013, 15:25:04 »
Hallo zusammen,

Bücher die meine Denkweise geändert haben:

Die 4 Stunden Woche von Timothy Ferris

Dieses Buch ist echt klasse. Tim Ferris schreibt, wie er seinen monotonen 60h/Woche Job kündigt und dann beginnt eigene Projekte erfolgreich umzusetzen. Dabei verdient er mit seinen neuen Projekten bei lediglich 4h Arbeitsaufwand pro Woche ein Vielfaches seines alten Gehalts.
Link zum Buch bei Amazon: Die 4 Stunden Woche von Tim Ferris         
Dieses Buch kann ich euch zum Thema Existenzgründung im Internet stärkstens empfehlen :)

Zur Zeit lese ich "Kopf schlägt Kapital" von Professor Faltin, glaube das wurde auch im Thread bereits vorgestellt.

Gruß,

Tonslzi
« Letzte Änderung: 13.04.2013, 15:56:10 von Peer Wandiger »

Yan

  • Gast
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #21 am: 14.04.2013, 03:05:29 »
OOOH JA :)

Die 4 Stundenwoche :)

Offline zykez

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 31
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #22 am: 14.04.2013, 09:02:28 »
Neben Faltin und Fenris fehlt da noch was ganz wichtiges: Business Model Generation (businessmodelgeneration.com) (Amazon-Link // Burn your Business-Plan by Alexander Osterwalder).

Wird Zeit das wir die klassische Business-Plan-Generation hinter uns lassen, welcome to the 21st-Century. ;)


grüße,
zykez
« Letzte Änderung: 15.04.2013, 18:33:13 von Peer Wandiger »

Offline micha.peuss

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: 0
    • marketertools
    • Profil anzeigen
    • Automatisierung macht Online-Marketing einfacher ;)
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #23 am: 03.05.2013, 20:59:24 »
Das Buch, das mich zuletzt am stärksten zum Umdenken gebracht hat, ist "Der Weg zum Erfolgreichen Unternehmer" von Stefan Merath. Der Autor bringt da einiges auf den Punkt, was ich vorher nur sehr schleierhaft geahnt hatte aber keine Vorstellung davon hatte, wie es in der Praxis tatsächlich funktionieren kann.
Schon eine Versicherung gegen schlechte Google-Rankings abgeschlossen? Eine eigene E-Mail Liste bietet Absicherung im Schadensfall. Professionelle Software dafür gibt es bereits für eine einmalige Zahlung von 10€. Weiter Infos

Offline adecis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • adecis
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #24 am: 03.05.2013, 23:02:00 »
Eine aktuelle Empfehlung: Das gerade erschienene Buch Start-Up! von Chris Guillebeau.

Es wendet sich besonders an Kleinunternehmer. Der Untertitel ist: Wie Sie mit weniger als 100 Euro ein Unternehmen auf die Beine stellen und Ihr eigener Chef werden.

Das Buch enthält eine sehr große Anzahl praktischer Tipps, die meiner Einschätzung nach tatsächlich umsetzbar sind. (Ich selbst bin seit mehr als 15 Jahren selbstständig und glaube das einigermaßen beurteilen zu können).

Der Autor hat für das Buch Kleinunternehmer intensiv befragt und stellt hier die Essenz ihrer Erfahrungen und die Ursachen ihres Erfolgs vor. Dieser Praxisbezug tut dem Buch sehr gut, es wirkt auf mich nie theoretisch oder abgehoben.

Was mir auch gefällt ist, dass Geld für den Autor offenbar kein Selbstzweck darstellt. Es geht ihm anscheinend mehr um Freiheit, als um Reichtum. Und er führt vor Augen, dass man kein dickes Bankkonto braucht, um persönliche Freiheit zu verwirklichen.

Wem es nichts ausmacht, Englisch zu lesen: Es gibt derzeit auch eine Kindle-Version für knapp 7 Euro.


Offline Merli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #25 am: 07.05.2013, 13:07:00 »
Klingt super das Buch, werde auf jeden Fall mal reinschauen und gucken ob es mir gefällt :) Danke für den Tipp!

Offline gutetipps

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #26 am: 14.05.2013, 13:26:41 »
Mir hat das Buch "Ja! Ich bin mir sicher" von René Otto Knor, Österreichs Nr. 1 Coach, in vielen Lebensbereichen weitergeholfen!  ;D
Auf seiner Homepage gibt es auch noch einen Gratis-Download des 1. Kapitels, kann ich nur empfehlen!

nlpakademie.at/ja_ich_bin_mir_sicher.php

Alles Liebe
« Letzte Änderung: 15.05.2013, 13:16:09 von Peer Wandiger »

Offline benjamin1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
  • Karma: 0
  • Fragt, ich beiße nicht.
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #27 am: 15.06.2015, 09:34:34 »
Kopf schlägt Kapital hab ich auch während des Studiums gelesen, kann ich nur weiterempfehlen. Ebenso never eat alone. :)
Liebe ist der Wunsch etwas zu geben, nicht etwas zu erhalten.

Offline apfelbaum

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #28 am: 20.06.2015, 12:24:14 »
Ich habe noch nicht das richtige Buch gefunden, das mein Denken verändert hat! Leider!

Offline apfelbaum

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #29 am: 20.06.2015, 12:32:10 »
Aber das Geheimnis habe ich als Verfilmung gesehen.  Das hilft, aber das ist nicht perfekt!

 


WerbungWerbung