Autor Thema: Bücher die mein Denken verändert haben  (Gelesen 36656 mal)

Offline t.jackel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Bücher die mein Denken verändert haben
« am: 05.08.2011, 16:38:42 »
Hi,

ich wollte hier einfach mal eine kurze Zusammenstellung der Bücher geben, die mein Denken komplett verändert haben. Insbesondere was das Gründen und Marketing für Gründer angeht. Ich bin gespannt welche dieser Bücher Ihr gelesen habt und ob Ihr mir noch Bücher empfehlen könnt, die mich umhauen werden:

- Kopf schlägt Kapital (Bevor ich auf dem Entrepreneurship Summit 2009 war, dachte ich noch, ich bräuchte entweder unmassen an Venture Capital oder müsste einen dicken Kredit aufnehmen um gründen zu können. Nachdem ich dieses Buch gelesen habe, habe ich verstanden, dass es genauso gute Geschäftsideen gibt, die sich bereits für 200 € umsetzen lassen)
- 4-Hour-Work-Week (Nachdem ich bereits gegründet hatte, habe ich dieses Buch immer wieder gelesen um es zu schaffen das Einkommen zu automatisieren als immer Selbst und Ständig an 'unwichtigen' Dingen zu arbeiten. Außerdem hat es mir geholfen meinen idealen Lebensstil umzusetzen)
- Never eat alone mein Lieblingsbuch zum Thema Networking und Marketing. War für unser Start-Up bereits viele tausend (Marketing) Euro wert, die wir uns gespart haben, bzw. über Tipps in diesem Buch verdienen konnten.
- How to make millions with your ideas (Beschreibt einige sehr coole Prinzipien, die es einem erleichtern können sein Produkt zu platzieren und günstig zu vermarkten. Ein WOW Buch.)

Bin gespannt auf Eure Favorites aus dem Business/Start-Up Bereich. Bin immer an guten Buchtipps interessiert. Es wäre toll, wenn Ihr schreiben könntet, in welchem Bereich Euch das Buch konkret unterstützt hat.

Grüße

Thomas

Offline DaDa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
  • Karma: 5
    • David.Damjanovic
    • 102287967039486409214
    • DavidDamjanovic
    • David_Damjanovic2
    • Profil anzeigen
    • http://w3me.de/
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #1 am: 05.08.2011, 16:56:44 »
Hi Thomas,

danke für die Tipps, gute Thread-Idee. Über 4-Hour-Work-Week hab ich schonmal was gelesen (hat Peer vielleicht was zu geschrieben?), finde ich persönlich ja besonders interessant.

Offline Benni

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 240
  • Karma: 5
    • goultramarathon
    • Profil anzeigen
    • Ultramarathon-Blog

Offline Andreas von Studnitz

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 38
  • Karma: 3
  • Magento-Freelancer
    • 104707526540333731265
    • avstudnitz
    • Andreas_vonStudnitz2
    • Profil anzeigen
    • www.avs-webentwicklung.de
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #3 am: 08.08.2011, 10:01:27 »
Hallo Thomas,

vielen Dank für die Liste. Die Vier-Stunden-Woche kenne ich (sehr lesenswert), das letzte Buch von der Liste habe ich mir jetzt bestellt.

Offline tikoim

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 42
  • Karma: 4
    • tikoim
    • Profil anzeigen
    • Tikoim.de - Technik, Software & Mobil
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #4 am: 09.08.2011, 14:44:18 »
Hallo Thomas,
gelungene Liste! Also Kopf schlägt Kapital klingt vielversprechend, kommt jetzt nach deiner Empfehlung auf die Wunschliste :) - Zur 4-Stunden-Woche - hatte ich mir letztes Jahr geholt, fand es ganz spannend und auch lesenswert, um mal praktisch eine US-Startup-Story vom Anfang bis Ende gelesen zu haben. Würde es aber mehr als Inspiration / Lesestoff sehen, weil viele Punkte, wenn man sie denn so umsetzen wollte, in DE nicht funktionieren würde in Sachen Outsourcing und in dem Rahmen, wie Timothy es betrieben hat. Von daher, als Gründerstory oder einfach zum Schmökern eine gute Lektüre.
Was sehr gut sein soll, im Bezug auf Online Marketing, und ich schon in diversen Podcasts gehört / Blogs als Empfehlung gelesen habe ist "Marketing in the Age of Google: Your Online Strategy IS Your Business Strategy" von Vanessa Fox - steht auch auf meiner 'to-buy' Liste
So denn

Gruß,
Heiko
Also baue ich eine Website die das anbietet.  Mark Z.  | Tikoim

Offline robbsen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #5 am: 22.09.2011, 14:56:29 »
Hallo Thomas,

ich scheine den gleichen Buchgeschmack zu haben wie du. Würde deiner Liste noch das Buch "Alles ist erreichbar: Erfolg kann man lernen" von Raymond Hill hinzufügen. Wäre bestimmt auch ein Buch was dich begeistert. Es ist mit 8,95 Euro auch recht erschwinglich.

Besten Gruß

Robbsen

Offline Mutmut

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: 2
  • Kein Abi->18 Monate Pzgren -->Azubi -->?
    • Profil anzeigen
    • BF3-Zocken
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #6 am: 27.09.2011, 22:36:04 »
Ich finde Sun Tsu's "Die Kunst des Krieges" sehr gut geschrieben !
Es hat mir echt geholfen unnötige Dinge im Leben auszublenden und erst einmal die Lage genauer zu betrachten und dann klüger meine Entscheidungen zu vollziehen. Jeder sollte es einmal gelesen haben, egal ob einfacher Soldat oder ein leitender Manager.
« Letzte Änderung: 28.09.2011, 14:37:14 von Peer Wandiger »
Battlefield 3 News Blog: bf3-zocken.de

Offline Benni

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 240
  • Karma: 5
    • goultramarathon
    • Profil anzeigen
    • Ultramarathon-Blog
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #7 am: 28.09.2011, 14:23:37 »
Hier nochmal ohne eigenen affiliate-Link: http://www.amazon.de/dp/3937872876/

Offline Mutmut

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: 2
  • Kein Abi->18 Monate Pzgren -->Azubi -->?
    • Profil anzeigen
    • BF3-Zocken
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #8 am: 28.09.2011, 20:13:17 »
Da geb ich euch schon so einen tollen Tipp und dann bedankt ihr euch noch so ;)
Battlefield 3 News Blog: bf3-zocken.de

Offline juergen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #9 am: 29.09.2011, 10:23:12 »
Ich möchte die Liste durch 2 Bücher erweitern, die ich auch sehr gut fand:

Das Prinzip gewinnen von Arthur Williams: http://www.amazon.de/Prinzip-gewinnen-k%C3%B6nnen-werden-erreichen/dp/3478813042

So denken Millionäre: Die Beziehung zwischen Ihrem Kopf und Ihrem Kontostand von T. Harv Eker:  http://www.amazon.de/So-denken-Million%C3%A4re-Beziehung-Kontostand/dp/3453685512

LG Jürgen

Offline CurtisJohnson

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Karma: 0
    • ichbingeld
    • Profil anzeigen
    • Wie kann man reich werden
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #10 am: 10.01.2012, 04:19:28 »
Vielen Dank für die guten Buchtipps, ich hab noch keines eurer vorgestellten Bücher gelesen aber ich brauche immer wieder guten Lesestoff und auch Anleitungen um mich weiterzuentwickeln :).

Vielleicht interessiert euch auch das Hörbuch von T-Harv Eker "So denken Millionäre" - das ist echt der Hammer, der Typ ist einer der besten Coaches in Amerika, hat schon sehr vielen Menschen geholfen ihr Denken bezüglich Geld und materiellen Dingen ins positive zu verändern, kostet zwar 97 Euro, es ist aber auf jeden Fall sein Geld wert.

Ich hab mich auch mit Büchern beschäftigt die mehr in die Tiefe gehen wie zum Beispiel:

"Ich bin Geld" von Ümit Derin
"Das Lola Prinzip" von Rene Egli
"Die Energie des Geldes" von Harald Wessbecher

Kann ich euch wärmstens empfehlen
Deine Anleitung für wahren Erfolg - Ändere deine Glaubenssätze zu Geld und materiellen Dingen
http://wiekannmanreichwerden.com

22 jähriger Ex Fliessbandarbeiter verdient über 10.00 Euro im Monat mit Affiliate Marketing:
http://geldverdieneniminternetserioes.com

Offline Zuzanna Bahlsen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #11 am: 23.01.2012, 15:09:04 »
Auch ein Buch, aus dem man viel lernen kann: Von der Mafia lernen: Die Management-Geheimnisse der ehrenwerten Gesellschaft www.amazon.de/Von-Mafia-lernen-Management-Geheimnisse-Gesellschaft/dp/386881311X

Hört sich etwas martialisch an, ist aber voll mit Tipps für legale Geschäfte.

Offline LeopoldBloom

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
    • Druckerfinder - Drucker günstig kaufen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #12 am: 07.02.2012, 10:03:15 »
Also allen die im Online Marketing tätig sind, ist Vanessa Fox' Marketing in the Age of Google äußerst zu empfehlen. Man sollte zwar gute Englischkenntnisse haben, aber sie bringt es auf den Punkt, um was es im Online Marketing geht und wie man seine Seite optimal ausrichten kann. Und eins sei gesagt, es geht nicht um irgendwelche technischen Trickserein, um bei Google besser zu ranken. Es geht um das Grundprinzip warum man ein Business betreibt und wen man damit erreichen möchte. Es gibt eine ganze Menge praktischer Beispiele - von daher ein Muss für Online Marketer.

Offline Triceratops

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #13 am: 15.05.2012, 13:08:01 »
"Die Gewinnung öffentlichen Vertrauens" von Hans Domizlaff.

Offline Icegirl

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Bücher die mein Denken verändert haben
« Antwort #14 am: 24.05.2012, 17:39:09 »
Ich denke ein Buch, daß hier prima herpaßt ist: "Wir nennen es Arbeit - Intelligentes Leben jenseits der Festantellung" von Holm Friede und dem guten Sacha Lobo. Es geht viel um Selbstständigkeit im digitalen Zeitalter.

 


WerbungWerbung