Autor Thema: Banner-Views - bezahlte Ad-Views mit TKP  (Gelesen 2151 mal)

Offline BoosterJunky

  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Banner-Views - bezahlte Ad-Views mit TKP
« am: 19.06.2015, 13:01:00 »
Hallo!

Ich bin vor einigen Tagen auf das Thema "Banner Views" gestoßen, bei dem meist pro tausend eingeblendete Banner ein festbetrag ausgezahlt wird. (gibts einen festen Begriff dafür?)

Quasi wie Adsense, nur das man halt keine Klicks generieren muss.

Zumindest vom ersten Eindruck her wirkt das ganze recht beständig und könnte eine nette Ergänzung zu Adsense sein.

Die Preise liegen meist zwischen 40 und 60 Cent pro Tausend Views - ganz ordentlich, wie ich finde.

Deshalb stelle ich hier einfach mal die Frage in den Raum:
  • Hat hier wer Erfahrung mit dieser Monetarisierungsmethode?
  • Ist sie zu empfehlen?
  • Welche Risiken/Schwierigkeiten können auftreten?

Wäre über ein paar Rückmeldungen sehr dankbar! :)

Grüße

Offline gpswandern.de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 359
  • Karma: 10
    • gpswandern
    • Profil anzeigen
    • Wandern mit GPS
Re: Banner-Views - bezahlte Ad-Views mit TKP
« Antwort #1 am: 19.06.2015, 15:57:00 »
40 bis 60 ct. TKP, das wäre mir deutlich zu wenig.

Ich hab eine vergleichbare Sache im Einsatz, da hat der Anbieter das Ziel, von seinen Werbekunden 6-8 EUR per 1000 Views zu erzielen. Die Hälfte davon streicht dann selber ein. Das Modell funktioniert allerdings nur mittelmäßig, weil der Vertrieb des Anbieters solche Deals mit Werbekunden nur selten schafft. Dann werden billigere Werbungen geschaltet, oder die Plätze bleiben frei.

Also meiner Meinung nach steht und fällt so ein Modell mit dem Vertrieb des Anbieters. Von mir aus soll er 50% der Einnahmen bekommen, wenn er nur genügend gut bezahlte Aufträge an Land zieht.

 


WerbungWerbung